Letzte Meldungen

Reko-Bau GmbH – Ihr Baupartner im Havelland

REKO-Bau - Hausbeispiel 4 REKO-Bau - Hausbeispiel 4

Die Reko-Bau GmbH ist seit 1990 in Falkensee ansässig und im Massivhausbau tätig. Qualifizierte und hochmotivierte Mitarbeiter sichern durch den Einsatz modernster Technik von der Beratung, Planung und Vorbereitung über die Ausführung und Bauleitung bis hin zur Übergabe eine schnellstmögliche Bearbeitung und hohe Qualität. Kontinuierlich wurde und wird im Unternehmen der Weg der Spezialisierung und des individuellen, kundenorientierten Bauens beschritten. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer Alexander Baruth.

Individualität in Bezug auf das Baumaterial wird bei der Reko-Bau GmbH besonders groß geschrieben. Sie werben und bauen mit dem Baustoff Blähton. Was ist das genau?

Blähton ist granulierter Ton, der durch große Hitzeeinwirkung oxydiert und sich aufbläht.  Ein unverwüstlicher Baustoff mit hervorragenden bauphysikalischen Eigenschaften. Die keramische Außenschale der Blähtonkugel verfügt über eine besonders gute Wärmespeicherfähigkeit; die in ihrem Kern eingeschlossene Luftzellenstruktur gewährleistet eine überdurchschnittliche Wärmedämmung. Das bedeutet, dass man im Winter bei niedrigen Außentemperaturen auch mit geringer Heizleistung ein behagliches Wohnklima erhält. Im Sommer bei hohen Außentemperaturen bleiben die Wände innen angenehm kühl und halten eine gleich bleibende Temperatur. Das spart Heizkosten im Winter und belebt im Sommer.

Was sind die Vorteile dieses Baumaterials?

Blähton ist ein umweltverträgliches Produkt, das aus 100 % natürlichen Rohstoffen hergestellt wird. Er bietet ganzjährig ein naturgesundes, angenehmes Wohnklima, optimale Schalldämmung und hervorragende Wärmedämmeigenschaften.

Bei der Verwendung von massiven Blähton-Großtafeln müssen keine Rastermaße eingehalten werden, ein Innenputz ist nicht notwendig. Stemmarbeiten entfallen, da Leerrohre, Dosen, Aussparungen und Schlitze für die Sanitär- und Elektroinstallation entsprechend Kundenwunsch bereits werkseitig integriert werden. Eine Montage der Blähton-Wandelemente ist bis -5°C möglich. Somit haben wir fast keine Bauunterbrechung in der Winterperiode und können unseren Kunden kurze Bauzeiten garantieren.

Kommen weitere Baustoffe alternativ zum Blähton zur Anwendung?

Auf Kundenwunsch realisieren wir Bauvorhaben auch mit alternativen Produkten Stein auf Stein. Wer jedoch in unserem Musterhaus oder auf einer unserer Baustellen die Vorzüge von Blähton kennengelernt hat, entscheidet sich nahezu immer für die massiven Blähton-Wände.

Welche Trends lassen sich im Massivhausbau beobachten?

REKO-Bau - Hausbeispiel 3

REKO-Bau – Hausbeispiel 3

Die Entwicklungen im Massivhausbau sind vielfältig. Bezogen auf die Ausstattung der Häuser legen unsere Kunden viel Wert auf energieeffizientes Bauen. Der Einsatz regenerativer Heiztechniken (z.B. Wärmepumpe) und hochwertiger Fenster inkl. Dreifachverglasung mit hervorragenden Wärmedämmeigenschaften ist für uns daher selbstverständlich und zum Standard geworden. Darüber hinaus zählen moderne Lüftungsanlagen und elektrische Rollläden zu den häufigsten Ausstattungswünschen.

In den Fokus rückt auch verstärkt die mechanische und elektrische Sicherheitsausstattung. Als erster Massivhaus-Hersteller ist die Varioself-Gruppe, zu der die Reko-Bau GmbH gehört, dem Netzwerk „Zuhause sicher“ beigetreten. Auf Kundenwunsch wird das Eigenheim von Fachberatern der Polizei und „Zuhause sicher“-Experten überprüft und der hohe Sicherheitsstandard mit Prüfplakette bestätigt.

Zudem beobachten wir einen ungebrochenen Trend zum altersgerechten Wohnen. Mehr als die Hälfte unserer Bauvorhaben realisieren wir im Bungalow-Stil. Auch rückt die Familie wieder näher zusammen. Es gibt einen deutlichen Trend hin zum Generationshaus. Alt und Jung leben gerne wieder gemeinsam unter einem Dach. Unsere Baureihe VarioGeneration bietet dafür vielfältigste Möglichkeiten.

Wie erfolgt in Ihrem Unternehmen die Auftragsbearbeitung? Bekommt der Kunde alles aus einer Hand?

Von der individuellen Planung, über Bauantragstellung, Bauausführung bis hin zur bezugsfertigen Übergabe erhalten unsere Kunden alles aus einer Hand. Aber auch das Erbringen von Eigenleistungen ist bei uns möglich.

Arbeiten Sie hierfür mit lokalen Partnern zusammen?

Wir arbeiten verstärkt mit lokalen Partnern zusammen. Auch unsere massiven Blähton-Wandelemente werden in Altlandsberg, im östlichen Berliner Umland, gefertigt.

Wie stellen Sie sicher, dass auch besondere Kundenwünsche umgesetzt werden können?

REKO-Bau - Hausbeispiel 2

REKO-Bau – Hausbeispiel 2

Jedes Haus wird individuell geplant. Im gemeinsamen Gespräch ermitteln wir mit unseren Kunden die Gestaltungs- und Ausstattungswünsche. Deshalb gibt es bei uns keine Häuser „von der Stange“. Sie können Wände nach Belieben verschieben oder die Position der Fenster verändern. Selbstverständlich versteht sich dieser Service bei uns ohne Mehrkosten. Zudem sind unsere Häuser in jeder Ausbaustufe erhältlich. Ob Roh-, Ausbau-, schlüsselfertiges oder bezugsfertiges Haus entscheiden unsere Kunden selbst.

Sie bauen in Berlin und Brandenburg. Das bedeutet, dass ein potentieller Kunde sich Reko-Bau Häuser im regionalen Raum anschauen kann?

Ja, sehr gerne. Wir bieten regelmäßige Hausbesichtigungen bei Bauvorhaben an, die kurz vor der Übergabe stehen. Zudem führen wir gerne jederzeit Baustellenbesichtigungen durch. Gute Gelegenheiten, um uns als Baupartner kennen zu lernen und sich persönlich ein Bild von unserer hochwertigen Bauweise und Ausstattung zu machen.

Was sind aus Ihrer langjährigen Erfahrung heraus die immer wiederkehrenden Fehler von Bauherren?

Bei der Wahl des Baupartners ist es entscheidend, die Bau- und Leistungsbeschreibung der Anbieter im Detail zu vergleichen. Nur so bekommen Bauinteressenten Klarheit darüber, wie ein Angebot zu werten ist. Der Angebotspreis allein ist nicht ausreichend, um Hausanbieter zu vergleichen.

Wenn der Kunde das Grundstück besitzt, es Bauland ist und alle Anschlüsse vorhanden sind, wie lange dauert es vom ersten Spatenstich bis zur Schüsselübergabe?

Nach Erteilung der Baugenehmigung realisieren wir die Bauvorhaben je nach Haustyp, Hausgröße, gewünschter Ausbaustufe und Ausstattung innerhalb von 4 – 7 Monaten.

Letzte Frage: Mit oder ohne Keller?

Hier richten wir uns ganz nach den Wünschen unserer Kunden. Sofern gewünscht, bauen wir gerne mit Keller.

Ich bin an weiteren Informationen interessiert:

Katalog und Infos per E-Mail oder Post
Besichtigungstermin vereinbaren
Bitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

PLZ / Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer


 

Sie finden das Musterhaus der Reko-Bau GmbH in Falkensee, Spandauer Straße 25. Bei  einer individuellen Besichtigungstour wird Ihnen das Musterhaus vom Team der Reko-Bau GmbH gerne präsentiert.

Reko-Bau GmbH – Ihr Baupartner im Havelland
5 (100%) 1 Stimmen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*