Lebensabend auf der Finca

Die Berliner Volksbank Immobilien GmbH ist für ihre Kunden vorrangig in unserer Heimat, der Region Berlin/Brandenburg tätig. Zunehemend erhalten wir aber auch Anfragen zur Unterstützung beim Verkauf von Ferienimmobilien im Ausland, vornehmlich in Spanien. Die dort geltenden besonderen juristischen Regelungen machen die Zusammenarbeit mit spezialisierten Fachleuten sinnvoll und notwendig, um bei Entscheidungen und bei Transaktionen von Immobilien auf der rechtlich sicheren Seite zu stehen. Die Kanzlei Gülpen & Garay ist ein in dieser Hinsicht kompetenter Partner. Wir haben die Spezialisten  dieser Kanzlei, Frau Rechtsanwältin Catalina Garay y Chamizo und Herrn Rechtsanwalt Olaf H. Herzog, gebeten, exemplarisch für Spanien die rechtlichen Besonderheiten beim Erwerb von Immobilien und bei deren Übertragung an Erben aufzuzeigen. Kanzlei Gülpen & Garay zum Thema Immobilienerwerb in Spanien Wir orientieren unsere Ausführungen an folgender typischen Ausgangslage: Zwei deutsche Eheleute beabsichtigen den Kauf einer Finca in Spanien, um dort ihren Lebensabend zu verbringen. Gleichzeitig wollen sie sicherstellen, dass diese Immobilie eines Tages an ihre Kinder weitervererbt wird. Sie haben in Deutschland bereits ein gemeinsames Testament (Berliner Testament) errichtet, in welchem sie sich gegenseitig zu Alleinerben einsetzen. Steuerrechtliche Behandlung eines Immobilienkaufs in Spanien Spanier sowie Ausländer zahlen genau die gleichen Steuerbeiträge beim Immobilienkauf. Der Unterschied zur Steuerleistung in Deutschland … Lebensabend auf der Finca weiterlesen