Letzte Meldungen

Recht

Beim Hausbau, aber auch beim Immobilien Kaufen spielen juristische Aspekte eine zentrale Rolle: Bauherren und Käufer sollten ihr Recht und ihre Pflichten deshalb gut kennen. Dabei ist es nicht zwangsläufig notwendig, von Beginn an einen Bauanwalt beziehungsweise einen Immobilienanwalt zu konsultieren. Wertvolle Hilfe kann bereits die örtliche Verbraucherzentrale bieten. Während der Bauphase empfiehlt sich zudem die fachmännische Begleitung durch einen Sachverständigen. Dieser sollte nicht nur bautechnische Hinweise geben, sondern auch die wichtigsten juristischen Fragen beantworten können. Kontakte zu geprüften Bauherrenberatern vermittelt die Verbrauchschutzorganisation Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB).

Hausbau: Recht und Verträge

Ihr Recht und ihre Pflichten sollten Häuslebauer jedoch auch selbstständig prüfen – unabhängig davon, für welche Form der fachmännischen Unterstützung sie sich entscheiden. Das betrifft vor allem zahlreiche Aspekte rund um den Bauvertrag, also die rechtliche Grundlage für die Zusammenarbeit zwischen Bauherren und dem beauftragten Unternehmen. Hier sollte unter anderem auf eine umfangreiche und detaillierte Bau- sowie Leistungsbeschreibung geachtet werden. So können spätere Streitigkeiten leicht vermieden werden. Ausschlaggebend für den Hausbau sind grundsätzlich vor allem das private sowie das öffentliche Baurecht. Zu den juristischen Fragen rund um die eigene Immobilie finden Sie in dieser Rubrik zahlreiche Artikel sowie relevante Gerichtsurteile.

Unwirksame Reservierungsklauseln

Es ist weit verbreitet, dass Verkäufer von Baugrundstücken und Wohnungen von Interessenten eine Reservierungsgebühr fordern. Alle derartigen Klauseln, die ich bisher [...]

28. Mai 2016 // 0 Kommentare

Wenn die Sonne stört

Photovoltaikanlagen liegen seit vielen Jahren bei Hausbesitzern im Trend. Allerdings schaffen sie manchmal auch unerwartete Probleme – dann nämlich, wenn die Solarmodule [...]

8. Mai 2016 // 0 Kommentare

Schwarzgeld – Teil IV

Bereits in den Ausgaben April und November 2013 und Mai 2014 des Immobilien Journals wurde die Schwarzgeldproblematik behandelt. Nachdem der Bundesgerichtshof dies früher [...]

18. Februar 2016 // 0 Kommentare

Baubürgschaften – oft nichts wert!

Sicherheiten für Gewährleistung und Vertragserfüllung sind üblich! Entgegen eines landläufigen Irrtums ergibt sich der Anspruch auf diese Sicherheiten jedoch nicht aus [...]

5. Februar 2016 // 0 Kommentare

Krieg der Gartenzwerge

Wer es auf Streit mit dem Grundstücksnachbarn anlegt, wird viele Anlässe finden: Die Mauer ist zu hoch, der Zaun steht falsch, die Abgrabung ist zu tief, die Bäume werfen [...]

28. Januar 2016 // 0 Kommentare

Räum- und Streupflicht: So ist die Rechtslage

Der erste Schnee in diesem Jahr kündigt sich in Deutschland an. Was Wohneigentümer und Hausbesitzer jetzt wieder dringend beachten sollten, um witterungsbedingte Unfälle [...]

19. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Nutzungsausfallentschädigung bei Verzug

Ein Bauherr, der vergeblich auf die rechtzeitige Herstellung seines Hauses oder seiner Wohnung wartet, hat Anspruch auf eine Nutzungsausfallentschädigung für die Dauer des [...]

10. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Mängel vor der Abnahme – Vorsicht!

Es ist nicht selten der Fall, dass ein Bauherr während der Bauausführung feststellt, dass das Bauunternehmen mangelhaft leistet. Bei einer solchen mangelhaften Leistung [...]

13. September 2015 // 0 Kommentare

Mogelpackung zurückweisen

Niemand ist perfekt und schiefgehen kann immer mal was. Dass beim Verwirklichen eines Bauprojekts die Dinge öfter mal nicht nach Plan laufen, ist nichts Ungewöhnliches. Ob [...]

27. August 2015 // 0 Kommentare

VPB: Vorsicht bei Reservierungsgebühren

Neun von zehn Bauherren bauen heute ein schlüsselfertiges Haus, konstatiert der Verband Privater Bauherren (VPB). Meist beginnen sie die Suche nach dem Traumhaus im [...]

22. August 2015 // 0 Kommentare

Wellness in der Wohnung

Sauna, Whirlpool, Schwimmbecken – viele Menschen wollen Wellness nicht mehr nur wenige Wochen im Jahr während ihres Urlaubs genießen, sondern auch im Alltag bei sich zu [...]

17. August 2015 // 0 Kommentare

Mauerbau im Garten

Die Berliner Mauer ist weg, und das ist auch gut so. Aber so mancher Eigenheimbesitzer möchte aus Gründen der Diskretion sein Grundstück zum Nachbarn und zur Straße hin [...]

13. August 2015 // 0 Kommentare

Risse durch Arbeiten des Nachbarn

Es ist nicht selten der Fall, dass im zeitlichen Zusammenhang mit Bauarbeiten auf dem Nachbargrundstück Risse am eigenen Gebäude entstehen. Gerade in Innenstädten mit [...]

5. August 2015 // 1 Kommentar

Arglist beim Immobilienverkauf

Bereits in der Ausgabe des Immobilienjournals im Mai 2013 war Arglist beim Immobilienverkauf Gegenstand. In einem jüngst veröffentlichten Urteil des OLG Brandenburg vom [...]

16. Mai 2015 // 0 Kommentare

1 2 3