Letzte Meldungen

Ideen für den Sonnenschutz

Mit dem richtigen Pavillon oder Sonnenschirm die Sonnenseiten genießen

Pavillons schaffen im Garten einen perfekten Platz zum Verweilen. Der Pavillon „Norderney“ von HAVESON ist ein echter Blickfang im Garten. Bild: Hellweg Pavillons schaffen im Garten einen perfekten Platz zum Verweilen. Der Pavillon „Norderney“ von HAVESON ist ein echter Blickfang im Garten. Bild: Hellweg

Besonders viel Freude bringt die Gestaltung von Balkon, Terrasse und Garten, wenn sich Optik und praktischer Nutzen perfekt miteinander verbinden lassen. Neben einer gemütlichen Sitzecke ist ein Sonnenschutz mit das Wichtigste, um schöne Sommertage im Außenbereich entspannt genießen zu können.

Es gibt zahlreiche Lösungen für ausreichend Schatten an sonnigen Tagen, daher sollte genau überlegt werden, wofür der Schutz benötigt wird und auch die örtlichen Gegebenheiten berücksichtigt werden. Mit dem richtigen Schutz kann dafür gesorgt werden, dass die Lieblingsplätze im Garten und auf dem Balkon bei Sonnenschein, aber auch bei Wind oder sogar Regen gleichermaßen genutzt werden können. Manchmal ist ein Sonnenschirm die perfekte Wahl, ein anderes Mal ist ein Pavillon ideal. Bei der großen Auswahl an Sonnenschirmen, Pavillons und passendem Zubehör in den HELLWEG Bau- und Gartenmärkten findet sich garantiert das passende Modell – zum Schutz und als Highlight in der Außenraumgestaltung.

Pavillons

Der HAVESON Klapp-Pavillon „Easy Up“ ist durch seinen Aufklappmechanismus mit 1-Hand- Bedienung in kürzester Zeit aufgebaut. Bild: Hellweg

Der HAVESON Klapp-Pavillon „Easy Up“ ist durch seinen Aufklappmechanismus mit 1-Hand- Bedienung in kürzester Zeit aufgebaut. Bild: Hellweg

Pavillons eignen sich im Garten für Feste genauso wie für den Gebrauch im Alltag. Sie sind in unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhältlich, vom kleinen Pavillon mit einer Grundfläche von 3×3 Metern bis zum großen Exemplar mit Partyzelt-Charakter. Je nach Wetter dienen sie als Regenschutz oder Sonnensegel. Praktisch und transportabel sind Klapp-Pavillons. Die faltbaren Modelle lassen sich einfach und schnell auf- und wieder abbauen. Auch feststehende Pavillons schaffen im Garten einen perfekten Platz zum Verweilen. Mit Pergolen oder Rankgittern sind sie individuell gestaltbar und können so zu einem echten Blickfang werden. Verschiedene Dachbespannungen und Seitenteile sorgen für Abwechslung. Da sie ein fester Bestandteil des Gartens sind, sollten Größe sowie Lage von feststehenden Pavillons gut überlegt werden. Der Aufwand für den Aufbau ist deutlich höher als bei einem Klapp-Pavillon, aber dafür einmalig.

Sonnenschirme

Sonnenschirme bieten flexibel einen optimalen Schutz für den Garten, die Terrasse oder den Balkon. Viele Modelle sind sogar mit einem UV-Schutz 50+ erhältlich. Neben dem praktischen Nutzen können Sonnenschirme den Außenbereich auch optisch aufwerten. Durch die breite Auswahl an Stoffen, Modellen und Größen lassen sie sich harmonisch in die übrige Garten oder Balkongestaltung einfügen. Sonnenschirme unterscheiden sich in erster Linie nach der Mastbauart. Die klassische Variante hat einen Mittelmast, es gibt aber auch Schirme mit Seitenmast. Die sogenannten Ampelschirme sind praktisch, da ihr Mast nicht mittig in den Tisch ragt, sondern seitlich vom Tisch platziert werden kann. Dadurch kann eine erheblich größere Fläche überdeckt werden. Bei der Wahl sollte bedacht werden, wo und wofür der Schirm verwendet werden soll. Stabile Gestelle sind an windigen Standorten unerlässlich, Kurbelantrieb empfehlenswert, damit auch Kinder den Schirm bedienen können. Wenn der Schirm auch bei Regen verwendet werden soll, sollte darauf geachtet werden, dass die Plane wasserfest ist.

Das Team in den HELLWEG Bau- und Gartenmärkten berät gerne bei der Auswahl des optimalen Sonnenschutzes für den Garten oder Balkon.

HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG
Ganz nah: 15x in und um Berlin, 1x auch in Ihrer Nähe.
Mehr Informationen: hellweg.de

Ideen für den Sonnenschutz
Bewerten Sie diesen Beitrag

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*