Startseite » Bauen » Modernisierung » Modernisierungsstau systematisch angehen
Modernisierung

Modernisierungsstau systematisch angehen

txn-p. Wer sein altes Haus nach und nach modernisiert, sollte mit dem Austausch der veralteten Heizungstechnik beginnen. Foto: Zukunft ERDGAS e.V./Thinkstock
txn-p. Wer sein altes Haus nach und nach modernisiert, sollte mit dem Austausch der veralteten Heizungstechnik beginnen. Foto: Zukunft ERDGAS e.V./Thinkstock

txn-p. Die Energiewende ist nach wie vor das erklärte Ziel der Bundesregierung: Die weiter verschärfte Energieeinsparverordnung EnEV soll helfen, durch moderne Technik noch mehr Energie zu sparen. Gleichzeitig wird der Einsatz erneuerbarer Energien weiter gefördert.

Eigentümer älterer Häuser werden durch die Diskussion um CO2-Einsparungen und Umweltschutz immer wieder an mitunter überfällige Maßnahmen zur energetischen Sanierung erinnert. Und obwohl viele Familien gern den Energieverbrauch des Eigenheims senken würden, sind sie sich unsicher, welche Maßnahme für den Anfang am sinnvollsten ist.

Experten raten, am besten mit dem Austausch der veralteten Heizanlage zu beginnen. Denn ist die Anlage älter als 12 bis 15 Jahre, arbeitet sie längst nicht mehr so effizient wie die Geräte neuerer Generation. Eine neue Erdgas-Brennwertheizung etwa spart rund 30 Prozent der bisher benötigten Energie ein. Zusätzlich können Fördergelder in Anspruch genommen werden, da der Staat den Heizungsanlagentausch fördert. Insgesamt also eine Investition, die sich lohnt. Und auch der CO2-Ausstoß verringert sich deutlich. Im Vergleich zu anderen Sanierungsmaßnahmen ist der Heizungsanlagentausch somit die wirkungsvollste Möglichkeit, nicht nur die Umwelt zu entlasten, sondern auch den eigenen Geldbeutel zu schonen.

Ich bin an weiteren Informationen zu diesem Thema interessiert:

Weitere Infos per E-Mail oder Post
Nennen Sie mir passende Anbieter zu diesem Thema
Bitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

PLZ / Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht (optional)

captcha

 

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung