Letzte Meldungen

Bärenhaus eröffnet südlich von Berlin Design-Ausstattungscenter

Feierliche Eröffnung des Design-Ausstattungscenter von Bären Haus Foto: MH / RIV GmbH Feierliche Eröffnung des Design-Ausstattungscenter von Bären Haus Foto: MH / RIV GmbH

Bauherren wünschen sich heutzutage ein Haus, dass nicht von Stange kommt, sondern die individuellen Wünsche der zukünftigen Bewohner berücksichtigt. Die Auswahl der Ausstattungskomponenten und die Bemusterung erhält dabei eine besondere Bedeutung. Um diesem Bedürfnis nach mehr Individualität Rechnung zu tragen, eröffnete  Bärenhaus am 26.02.2018 das neue Design-Ausstattungscenter in Freiwalde. Dazu waren wir im Gespräch mit Herrn  André Löscher, dem Geschäftsleiter Vertrieb / Marketing der Bärenhaus GmbH – Das fertige Haus.

Eingang Design-Ausstattungscenter von Bärenhaus Foto: MH/RIV GmbH

Der Eingang des Design-Ausstattungscenter von Bärenhaus Foto: MH/RIV GmbH

Was ist Bärenhaus für ein Unternehmen und was macht Ihr Unternehmen so erfolgreich?

Bärenhaus ist ein junges und flexibles Hausbau-Unternehmen, welches mit dem nachwachsenden Baustoff Holz individuell geplante Wohnlösungen realisiert. Wir sind ein Team aus verschiedenen Experten unterschiedlichster Richtungen. Durch flache Hierarchieebenen können wir besonders flexibel auf die Wünsche der Baupartner reagieren.

Was ist das Besondere an einem Haus von Bärenhaus?

Unseren Bauherren gefällt die energieeffiziente Bauweise in Kombination mit moderner Haustechnik. Aber vor allem sind sie von der flexiblen Grundrissgestaltung begeistert. Kaum ein Bauherr wünscht ein „Typenhaus“. Vielmehr möchten die Häuslebauer sich selbst verwirklichen. Bei Bärenhaus ist das dank der freien Planung ohne Mehrkosten möglich.

Warum entscheiden sich die Bauherren für ein Haus von Bärenhaus?

Bauherren entscheiden sich aus verschiedenen Gründen für ein Bauunternehmen. So auch bei Bärenhaus. In erster Linie finden unsere Fachberater für die Wünsche und Bedürfnisse der Bauherren ein passendes Wohnraumkonzept. Daneben passen die modernen Lösungen im Bereich der Gebäudehülle und Haustechnik. Und nicht zuletzt stimmt für die angebotene Gesamtlösung auch das Preis-Leistungsverhältnis.

Welche Vorteile hat ein Bauherr beim Hausbau mit Bärenhaus?

Neben den schon genannten Punkten bietet der Hausbau mit Bärenhaus den Bauherren den Vorteil, dauerhaft preisgünstig zu wohnen und das schon nach kurzer Bauzeit. Die individuell auf Basis der Kundenplanung vorgefertigten Wandelemente sind bereits meist schon nach 2 bis 3 Tagen fertig montiert. Bereits in der ersten Woche noch Montagebeginn kann das Richtfest gefeiert werden.

Die kurze Bauzeit hat für die Bauherren viele Vorteile: so reduzieren sich zum Beispiel die Bereitstellungszinsen.

Auf dauerhafte Einsparungen darf sich der Bauherr aufgrund der Energieeffizienz freuen. Durch die sehr gut wärmegedämmte Gebäudehülle bedarf es nur geringer Erzeugung von Wärme zur Beheizung des Wohnhauses. Ein Bärenhaus ist ein Wert auf Dauer.

Neben dem Hausmodell werden in zahlreichen Kojen die verschiedenen Gewerke ausgestellt Foto: MH / RIV GmbH

Neben dem Hausmodell werden in zahlreichen Kojen die verschiedenen Gewerke ausgestellt Foto: MH / RIV GmbH

Haus im Haus - das im Erdgeschoss integrierte Hausmodell ist der Clou der Ausstellung Foto: MH/RIV GmbH

Haus im Haus – das im Erdgeschoss integrierte Hausmodell ist der Clou der Ausstellung Foto: MH/RIV GmbH

Welche Haustypen sind derzeit beliebt?

Die meisten Anfragen bekommen wir auf die One-Serie. One bedeutet wohnen auf einer Wohnebene. Von den Bungalows ist der One 139 das beliebteste Haus. Neben der 139 qm Wohnlösung haben wir aber auch das One 123 und das One 158 konzipiert, sozusagen Bruder und Schwester des One 139. Alle 3 Häuser sind ähnlich aufgebaut und bieten eine wunderschöne Optik. Neben den drei genannten Häuser gibt es aber noch zahlreiche weitere Bungalow Hauskonzepte. Bärenhaus ist aber mehr als nur Bungalow. Wir bauen Stadtvillen, Bauhäuser, Doppelhäuser und natürlich auch die klassischen Einfamilienhäuser mit Satteldach.

Das Erdgeschoss des Design-Ausstattungscenter Foto: MH / RIV GmbH

Das Erdgeschoss des Design-Ausstattungscenter Foto: MH / RIV GmbH

Energiesparen ist in aller Munde? Welche Möglichkeiten bieten Sie Bauherren dazu?

In den letzten Jahren hat sich in der Baubranche im Bereich der Einsparung von Heizenergie vieles getan. Basis ist die Gebäudehülle. Umso besser die Gebäudehülle gedämmt ist, umso weniger Energie ist für die Beheizung des Hauses notwendig.

Dazu bietet Bärenhaus verschiedene Wandsysteme an. Bereits im Standard bietet der Wandaufbau einen U-Wert von 0,13 an – für Bauherren die noch mehr für die Umwelt tun wollen, gibt es ein Wandsystem mit zusätzlicher Installationsebene, so dass der U-Wert nochmals auf 0,11 verbessert werden kann.

Zur Beheizung bieten wir ebenfalls verschiedene Lösungen an. Die im Basispaket enthaltene Wärmepumpe von Viessmann oder Rotex kombiniert mit der dezentralen Lüftungsanlage von inVENTer bedeuten bereits im Standard ein energieeffizientes und förderfähiges Effizienzhaus 40. Für Bauherren, die ein Effizienzhaus 40 + realisieren wollen, bietet Bärenhaus die Möglichkeit, dass Heizkonzept mit einer PV Anlage inklusive Speicher zu erweitern.

Wie erfolgt der genaue Ablauf eines Hausbaus mit Bärenhaus?

Zunächst informieren sich viele künftige Bauherren über z.B. Fachpresse, Messen, Onlinemedien oder einen Musterhausbesuch und finden so Kontakt zu einem unserer Fachberater. Bevor eine Planung mit Angebot ausgearbeitet werden kann, erfolgt eine Grundlagenermittlung. In dem ausführlichen Gespräch zwischen Baufamilie und Fachberater werden die Wünsche des Bauherren und die Rahmenbedingungen für den Hausbau besprochen. Anhand der Informationen erstellt der Fachberater ein ausführliches individuelles Angebot für die Baufamilie. Am Ende der Planungsphase wird die Baupartnerschaft zwischen Baufamilie und Bärenhaus geschlossen.

Bevor das Wohnhaus gebaut werden kann, bedarf es nun der Konkretisierung der geplanten Wünsche. Wichtige Meilensteine auf dem Weg sind die Planung des Hauses mit dem Architekten, die Baugenehmigung und Durchführung der Design-Bemusterung des Hauses. Erst wenn alles konkret geplant ist, alle Genehmigungen vorliegen, die Farben und Formen der verschiedenen Elemente des Hauses bestimmt sind, kann die Produktion starten.

Ca. 100 Facharbeiter fertigen innerhalb weniger Stunden an zahlreichen Plätzen parallel die einzelnen Wand- und Deckenelemente, verladen diese und bereiten den Transport vor. Auf der Baustelle dauert die Montage des Hauses meist 2 bis 3 Tage. Da in den Wandelementen die Fenster und die Haustür schon verbaut sind, die Fassade bereits angebracht und armiert ist, ist das Haus schon nach wenigen Tagen von außen geschlossen.

Es folgt die Errichtung des Dachstuhles inkl. Dacheindeckung und so kann schon nach einer Woche das Richtfest gefeiert werden. Im weiteren Verlauf folgt der Innenausbau. Je nach vertraglich vereinbartem Leistungsumfang erfolgt so z.B. die Installation der Haustechnik, die Sanitärverrohrung, Einbau von Treppe und Innentüren. Wenn gewünscht, übergeben wir das Haus schlüsselfertig an den Bauherrn. Danach heißt es einziehen und das neue Haus genießen.

Eine Auswahl der Türklinken und Türgriffe aus der Bauherren auswählen können Foto: MH / RIV GmbH

Eine Auswahl der Türklinken und Türgriffe aus der Bauherren auswählen können Foto: MH / RIV GmbH

Wo können sich Interessenten informieren und von der Bauqualität überzeugen?

Am besten für die Interessenten ist es, das Produkt einmal live anzufassen oder zu betreten. Dies ist im Design-Ausstattungszentrum mit angeschlossener Produktion in Freiwalde zum Beispiel möglich. Derzeit bebauen wir in Zeesen ein kleines Baugebiet. Hier sind in den letzten Monaten bereits schon 7 Häuser entstanden, weitere 7 Häuser befinden sich kurz vor der Montage. So kann man in dem Baugebiet Zeesen die verschiedenen Ausbaustufen besichtigen. Die Baustellen und Referenzhäuser haben wir auf unserer Webseite unter www.baeren-haus.de zusammengetragen.

In Freiwalde wurde gerade das neue Design-Ausstattungszentrum eröffnet? Was erwartet die Bauherren dort?

Aus Sicht von Bärenhaus sollte der Hausbau so transparent wie möglich erfolgen und das beginnt schon in der Vertragsphase. Mit dem Design-Ausstattungszentrum bieten wir unseren Interessenten die Möglichkeit, bereits vor Vertragsabschluss sich die im Leistungspaket enthaltenen Produkte einmal live anzusehen. So können sie zusammen mit dem Fachberater so etwas wie eine Art Vorbemusterung des Hauses durchführen.

Zahlreiche Leistungsdetails wie zum Beispiel Dachsteine, Fenster, Türen, Wärmepumpen, Lüftungssysteme, Sanitärobjekte oder auch Fliesen werden in Freiwalde ausgestellt. Anhand der Muster erfolgt später in der Vorbereitung der Baurealisierung auch die Bestimmung der Hausausstattung. Zumeist über 2 Tage legen die Bauherren zusammen mit einem Ausstattungsberater die Details ihres Hauses in Form und Farbe fest.

Alexander Temler, Ina Martin, Elke Behrends-Wendler und André Löscher bei der Eröffnung © MH/RIV GmbH

Alexander Temler, Ina Martin, Elke Behrends-Wendler und André Löscher bei der Eröffnung © MH/RIV GmbH

Was ist das Bemerkenswerteste an dem neuen Design-Ausstattungszentrum?

Das Design-Ausstattungszentrum ist auf dem neuesten Stand und zeigt viele aktuell am Markt verfügbare Lösungen. Der Clou der Ausstellung ist ein kleines Haus, welches im Erdgeschoss integriert wurde. Die Wände des Modelles zeigen den Original Wandaufbau. Fenster, Haustür, Lüftung, Decke, Dach und weitere Details wurden realitätsgetreu eingebaut. Anhand des „Modellhauses“ kann sich der künftige Bauherr ein realistisches Bild machen. Neben dem Hausmodell werden in zahlreichen Kojen die verschiedenen Gewerke ausgestellt, beispielhaft sei hier Haustechnik und Smart-Home erwähnt.

Bärenhaus Logo

Bärenhaus Logo

Ein großer Vorteil für die Bauinteressenten ist das direkt daneben liegende Produktionswerk. Am Standort Freiwalde werden auch die Bärenhäuser produziert. Wer Interesse hat, kann sich zusammen mit einem Fachberater, bei dem man sich im Vorfeld anmeldet, das Werk ansehen und mit Fachleuten zu den Details der Produktion sprechen.

Eine Anmeldung ist unter info@baeren-haus.de möglich. Viele weitere Informationen können Bauinteressierte unter www.baeren-haus.de einsehen.

Vielen Dank für das Gespräch.

Ich bin an weiteren Informationen interessiert:

Katalog und Infos per E-Mail oder Post
Besichtigungstermin vereinbaren
Bitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

PLZ / Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer


 

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.