Startseite » Immobilienmarkt aktuell » Neue PotsdamBau mit neuem Veranstalter im Neuen Lustgarten!
Immobilienmarkt aktuell

Neue PotsdamBau mit neuem Veranstalter im Neuen Lustgarten!

© Jean Kobben - Fotolia
© Jean Kobben - Fotolia

Baumesse der Brandenburger Veranstaltungsreihe Messen für HAUS, ENERGIE und UMWELT am 22. + 23. März 2014 erstmals auch in der Landeshauptstadt Potsdam – Flächenbuchungen ab sofort möglich!

Die Neue PotsdamBau ist für den 22. + 23. März 2014 auf dem Gelände des Neuen Lustgartens im Zentrum der Landeshauptstadt Potsdam geplant. Die Reihe der Messen für HAUS, ENERGIE und UMWELT im Land Brandenburg, rund um Berlin wird damit um einen wichtigen Standort erweitert. Interessierten Besuchern soll auch hier ein umfassendes aber klar umrissenes Angebot rund um die Themen Bauen, Wohnen, Renovieren, Sanieren und Energiesparen präsentiert werden. Flächenbuchungen sind ab sofort möglich – Schnellentschlossenen winkt Frühbucherbonus

Für die neue Baumesse in Potsdam wurde ganz bewusst der Standort gewählt, der für die erfolgreichen Jahre der ehemaligen PotsdamBau steht. Der Neue Lustgarten, mitten im Zentrum der Landeshauptstadt Potsdam gelegen, soll am 22. + 23. März kommenden Jahres zum Messegelände werden. Moderne Leichtbauhallen, mit aller für die Durchführung einer niveauvollen Ausstellung notwendigen Ausstattung, werden dann das Stadtbild prägen.

Unternehmen, Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe aus Potsdam, aus ganz Brandenburg sowie aus weiteren Bundesländern und dem Ausland werden hier ihre neuesten Erzeugnisse zu einem Themenkreis präsentieren, der viele Bauwillige, Eigenheimbesitzer und Fachleute der Region stark interessiert. Die Neue PotsdamBau wird interessierten Besuchern ein umfassendes, aber thematisch klar umrissenes Angebot rund um die Themen Bauen, Wohnen, Renovieren und Sanieren bieten. Schwerpunkt dabei werden die verschiedensten Lösungen zur rationellen Verwendung von Energie und zur Nutzung regenerativer Energien sein. Zusätzlichen Nutzen bietet ein umfangreiches Besucherfachprogramm mit aktuellen Beiträgen von wettbewerbsneutralen Anbietern, Technik- und Wirtschaftsexperten sowie ausstellenden Firmen. Eine speziell eingerichtete  Kinderbetreuung und ein Messerestaurant werden für einen entspannten Messebesuch sorgen.

Regional orientiert, auf eine Branche konzentriert und nah am Kunden, das Konzept der Messen für HAUS, ENERGIE und UMWELT an verschiedenen Standorten im Land Brandenburg überzeugt und kommt bei Ausstellern und Besuchern gleichermaßen gut an. Die Veranstaltungsreihe aus dem Hause messe consult startete im Jahr 2004 in Bernau. Die im Landkreis Barnim ansässigen Veranstalter Achim Dankert und Jens Sabbarz haben sich auf  dieses Messethema spezialisiert und organisieren inzwischen weitere Messen in Eberwalde, Erkner, Falkensee, Frankfurt (Oder) und Oranienburg.

Weitere Informationen, die Informations- und Anmeldeunterlagen sowie ein Hallen- und Freigeländeplan zur Auswahl einer Standfläche sind von js messe consult, Tel.: 030 / 9487975-14, Fax -22, E-Mail: info@messe-consult.de oder unter www.Neue-PotsdamBau.de erhältlich.

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung