Startseite » Immobilienmarkt aktuell » Regionales Immobilien Journal Berlin & Brandenburg April 2019
Immobilienmarkt aktuell

Regionales Immobilien Journal Berlin & Brandenburg April 2019

Regionales Immobilien Journal Berlin & Brandenburg April 2019
Regionales Immobilien Journal Berlin & Brandenburg April 2019

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Regionales Immobilien Journal Berlin & Brandenburg April 2019
Regionales Immobilien Journal Berlin & Brandenburg April 2019

Die Knospen an den Bäumen wachsen und die Krokusse kommen aus der Erde. Die Natur erwacht zum Leben und auch die Tage sind spürbar länger hell – die perfekte Zeit, um mit dem Hausbau zu beginnen.

Doch gerade in Berlin und dem beliebten umliegenden Speckgürtel wird es immer schwieriger, ein passendes Grundstück für das eigene Bauvorhaben zu finden. In den Innenstadtbezirken gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, eine bestehende Wohnung oder ein bestehendes Haus zu erwerben. Aber auch der Kauf von einer neuen Wohnung in einer der schicken und oft architektonisch besonderen Neubauten, bietet sich innerhalb von Berlin an.

Wenn jedoch der Wunsch nach einem Eigenheim ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen überwiegt, sollten Sie sich den Speckgürtel von Berlin genauer ansehen. Hier gibt es im Gegensatz zur Innenstadt noch eine größere Auswahl an Baugrundstücken. Eine weitere gute Option ist der Kauf eines Grundstückes innerhalb von einem komplett neu erschlossenen Baugebiet.

Die unterschiedlichen Möglichkeiten um an eine eigene Immobilie zu kommen, ob fertig kaufen oder selbst bauen, ob in der Stadt oder auf dem Land, ist ein Schwerpunkt dieser Ausgabe. Wenn Sie sich für den Bau von Ihrem Eigenheim entschieden und Ihr Grundstück gefunden haben, stellt sich die Frage nach den Baumaterialien. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen den Trendbaustoff Holz vor.

Trotz zahlreicher neuer Materialien erkennen immer mehr Menschen wieder den Wert von dem schon alten, aber beständigen Baumaterial Holz. Es gibt Holzhäuser in verschiedensten Varianten: in moderner und schlichter Gestaltung, als extravagante Wohnskulptur oder klassisch als Fachwerkhaus. Sie alle haben gemeinsam, dass durch die Sauerstoffspeicherung vom Holz ein gutes Raumklima geschaffen wird. Ein weiterer Vorteil beim Bauen mit Holz ist, dass die Wandstärke einer Holzrahmenwand deutlich unter der Wandstärke von Massivhäusern liegt. Mit dieser Holzbauweise kann dadurch ein Nutzflächengewinn von bis zu zehn Prozent erreicht werden.

Über diese und viele weitere Themen können Sie sich in unserer Ausgabe informieren und vielleicht feiern Sie in Ostern 2020 schon in Ihren eigenen Vierwänden. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Das gesamte RIV Team

Inhalte des Regionalen Immobilien Journal April 2019

Immobilienmarkt aktuell

Einen passenden Bauplatz finden: Fünf Tipps für die Grundstückssuche 

Finanzierung

Alles anders im Alter? So geht Baufinanzierung für Senioren

Baukindergeld – wie es Familien sinnvoll nutzen

Flexibel dank Einliegerwohnung 

Hausbau & Technik

Offene Stoßfugen im Mauerwerk sind technische Fehler 

Bei Kauf und Bau auch die Nebenkosten einkalkulieren 

Frühjahrscheck macht Haus und Grundstück wieder fit 

„Good Day Sunshine“ – Musterhausausstellung Berlin in Werder 

Mut statt Aufschieberitis – Sieben Irrtümer über die energetische Sanierung 

Photovoltaik – Aktiv an der Energiewende mitwirken 

Platznot vorbeugen – Wie ein Keller die Wohnung entlasten kann 

Die Außenhaut pflegen – Fassadenschäden können Folgen haben 

Frühjahrsputz wieder voll im Trend 

Sonderteil: Wohn- und Bauprojekte 

Wohn- und Baugebiete in Berlin & Brandenburg 

Reihenhäuser bieten Baufamilien Vorteile 

Bauen mit dem Bauträger 

Sonderteil: Das Holzhaus 

Das Holzhaus – eine Bauweise voll im Trend 

Richtiger Schutz für den Baustoff Holz 

Modernes Blockhaus mit Strand bei Berlin 

Bauen mit Holz 

Hausbau in Brandenburg

Eine bunte Mundart und mutige Sänger – Wohnen und Arbeiten im Landkreis Elbe-Elster

Rund ums Haus

Blütenpracht im Kübel – Hotensien auf Balkon und Terrasse 

Garage & Carport – das Heim für Ihr Auto 

Carports: Vier Jahreszeiten – Eine Lösung 

Wohntrends

Nach diesen Trends werden wir 2019 baden 

Was hilft gegen Keime im Kühlschrank? 

Die perfekte Küchenplanung 

Das neue Gesetz am Herd: Jeder kann kochen! 

Rechtzeitige Detailplanung ist bei einer neuen Küche ein Muss und schont den Geldbeutel 

Recht aktuell

Vorsicht bei der Baubeschreibung 

Wasser marsch – Das Legen eines Anschlusses unterliegt einem ermäßigten Steuersatz 

Baupflichten nicht auf die leichte Schulter nehmen 

Ist das Kunst oder kann das weg? Erkenntnisse des BGH zu „Kunst am Bau“ 

Ernstfall Insolvenz – Wie sichert man seine Ansprüche am besten ab? 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung