Startseite » Bauen » Fassade

Kategorie - Fassade

Die Gestaltung der Fassade spielt beim Hausbau eine wichtige Rolle. Als Außenwand sollte diese nicht nur das äußere Erscheinungsbild eines Haus angemessen verkörpern, sondern auch aus funktioneller und bauphysikalischer Perspektive hochwertig sein. Denn die Fassade muss das Eigenheim effektiv vor Wind und Wetter schützen können. Zudem sollten sie über eine gute Dämmung verfügen und Diffusionsoffenheit garantieren. Auch Wärmebrücken sollten verhindert werden, um die Energieeffizienz innerhalb der eigenen vier Wände zu erhöhen. Als Gebäudehülle kann die Fassade – oft unabhängig von der Rohbaukonstruktion – sehr unterschiedlich gestaltet werden.

Die Fassade ist die Visitenkarte des eigenen Haus

Möglich sind unter anderem ein Sichtmauerwerk sowie Klinker bzw. Verblender aus Naturstein. Besonderer Beliebtheit erfreut sich ein schöner Außenputz: Dieser kann beispielsweise als Dämmputz, Mineralputz oder Kunstharzputz realisiert werden. Auch Fassaden aus Holz sind beim Hausbau zunehmend gefragt. Sie verschaffen der eigenen Immobilie ein besonders natürliches Aussehen. Zur Gestaltung der Außenwand können dabei unter anderem Bretter, Holzwerkstoffplatten, Profilbretter oder Schindeln verwendet werden. Diese Elemente lassen sich abschließend mit einer schützenden Farbschicht bestreichen. Doch auch eine unbehandelte Holzfassade hat ihren besonderen, natürlichen Reiz. Ebenso denkbar ist beispielsweise eine mit Grünpflanzen geschmückte Außenwand – bei der Gestaltung der eigenen Fassade können Bauherren ihrer Kreativität viel Freiraum lassen.

Leserhauswettbewerb 2018 - Die große Wahl zum Haus des Jahres

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.