Startseite » Rund ums Haus » Swimmingpool und Gartenteich

Kategorie - Swimmingpool und Gartenteich

Für viele Besitzer einer Immobilie gehört der Swimmingpool im Haus oder in der Außenanlage zu den langgehegten Träumen: Eine ebenso interessante Alternative ist oftmals auch das Bauen eines Gartenteich. Vor allem ein Pool bzw. ein Schwimmbecken hebt spürbar die Wohnqualität, erfordert aber auch ausreichend Pflege und Energie, insbesondere für die Erwärmung des Badewassers. Bauherren haben unter anderem die Wahl zwischen einem kleinen, preisgünstigen aufblasbaren Ringpool, einem Stahlwandbecken oder einem besonders stabilen, aber arbeits- und kostenintensiven Becken aus Schalstein. Handwerklich besonders Begabte können dabei durch Eigenleistung Baukosten sparen.

Swimmingpool und Gartenteich erfordern ausreichend Pflege

Zur Ausstattung des Pools gehören je nach Bedarf eine Beleuchtung, eine Poolheizung, eine Gegenstromanlage, eine Überdachung und ein Poolreiniger. Auch ein Swimmingpool im Haus ist unter bestimmten Voraussetzungen realisierbar.

Ein Gartenteich ist oft deutlich flacher als ein Pool. Hier sollten Bauherren darauf achten, dass die Form des Teich zum Stil des eigenen Garten anpasst. Ein Landschaftsgärtner kann dabei beratend Hilfe leisten. Im Gegensatz zu einem Schwimmbecken, das gereinigtes, mit Chlor versehenes Wasser benötigt, kann der Gartenteich auch durch Dachablaufwasser befüllt werden. Je nach Flora und Fauna im Teich werden eine Wasserpumpe, ein Filter bzw. ein Filtersystem benötigt. Abhängig von Größe und Bundesland erfordern ein Swimmingpool und ein Gartenteich zudem unter Umständen eine Baugenehmigung.

Leserhauswettbewerb 2018 - Die große Wahl zum Haus des Jahres

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.