Startseite » Hausbau aktuell » Hausbau-Tipps » Vom Plan über die Finanzierung bis zum Hausbau
Hausbau-Tipps

Vom Plan über die Finanzierung bis zum Hausbau

Fertighaus von GUSSEK-Haus
Fertighaus von GUSSEK-Haus Foto: GUSSEK HAUS

Für viele Menschen ist es der ultimative Traum von Unabhängigkeit und einem kleinen Platz für sich selbst und die Familie – das eigene Haus. Da es sich dabei zugleich um die vermutlich größte finanzielle Anstrengung handelt, die die meisten Personen in ihrem Leben anstreben, kommt es auf einen zuverlässigen und erfahrenen Partner vom ersten Gespräch bis zur Übergabe der Schlüssel an. Das Unternehmen GUSSEK Haus hat sich dabei zum Ziel gesetzt, alle notwendigen Schritte nach dem Motto „Alles aus einer Hand“ effektiv und zeiteffizient zu bündeln. Dabei übernimmt das Unternehmen nicht nur Beratung, Planung und Bau des gewünschten Hauses, sondern die Tochtergesellschaft GUSSEK Finanzierungsservice GmbH kümmert sich auch direkt um eine passende Baufinanzierung. Hierbei wird für die Interessenten ein individuelles Finanzierungskonzept erstellt und die direkte Kommunikation mit GUSSEK HAUS und den ausführenden Unternehmen spart sowohl Zeit als auch Kosten ein.

Ein erfahrener Partner

Das Unternehmen GUSSEK HAUS kann über 70 Jahre Erfahrung seit der Gründung 1951 vorweisen. In dieser Zeitspanne wurden nach eigenen Angaben bereits mehr als 17.500 Häuser errichtet. Zunächst noch als einfacher Maurerbetrieb gegründet, begann die Firma bereits in den 1960er Jahren mit dem Bau kompletter Häuser. Inspiriert wurde der Fertighaus-Pionier auf dem deutschen Markt dabei von der in Nordamerika üblichen Holzrahmenbauweise, die sie effizient mit einer thermisch getrennten wetterfesten Hülle ummauerten. Der Erfolg gab dem noch jungen Unternehmen schnell recht und man etablierte sich schnell als eine der Speerspitzen der deutschen Fertighausbetriebe. Zudem nutzte man das gewonnene Wissen daraufhin bereits früh und etablierte eine Vielzahl weiterer Gewerke und ging zudem strategische Partnerschaften ein. Die damit ebenfalls gesteigerten Qualitätsanforderungen und möglichen Einsparungen werden durch die schlanke Organisationsstruktur im Sinne der Kunden bis heute gewinnbringend eingesetzt.

Baufinanzierung des GUSSEK-Haus
Baufinanzierung des GUSSEK-Haus über die Tochtergesellschaft Foto: GUSSEK-Haus

Fertighaus bedeutet nicht von der Stange

Das Sortiment im Produktportfolio von GUSSEK HAUS bietet für jeden Geschmack das passende Fertighaus. Dabei rangiert das Angebot von klassischen Ein- oder Mehrfamilienhäusern über moderne Stadthäuser bis hin zu Bungalows. Durch die kundenspezifische Planung und vielfältige Anpassungsmöglichkeiten ist dennoch kein Haus genau wie das andere. So können beispielsweise individuelle Anforderungen an die Ausstattung direkt bei der Planung integriert werden und einem Einbau von zusätzlichen Fenstern, einer Photovoltaik-Anlage oder auch einer Wärmepumpe als Heizoption steht nichts im Wege. Der große Vorteil der Fertighausbranche in Form von bezahlbaren und vor allem finanziell genau planbaren Wohnlösungen wird aber dennoch realisiert. Dabei kommt den Kunden erneut die Möglichkeit der direkten Baufinanzierung über die Tochtergesellschaft zu Gute.

Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal

Die Häuser von GUSSEK HAUS bieten gegenüber der Konkurrenz ein entscheidendes Alleinstellungsmerkmal in Form einer zweischaligen Gebäudehülle. Dabei wird diese 42 cm starke Außenwand als Verputzfassade oder mit Verblendung angeboten und bietet dabei neben der hochwertigen Optik auch herausragende Schall- und Wärmedämmwerte. Zudem sind die Wände mit dem Nachhaltigkeits-Zertifikat des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorschutz ausgezeichnet und leisten somit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Leonwood

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung