Startseite » Hausbau aktuell » Hausbau-Tipps » Good Day Sunshine
Hausbau-Tipps

Good Day Sunshine

Die grüne UNGER-Park Musterhausausstellung in den Havelauen
Die grüne UNGER-Park Musterhausausstellung in den Havelauen Foto: Unger-Park

Sonnenschein, Sonnentage und willkommener Nachwuchs in der grünen Musterhausausstellung Berlin in Werder.

Mit „Good Day Sunshine“ begrüßten The Beatles 1966 den Sonnenschein auf ihre eigene, musikalische Weise. In ihrem Song beschreiben sie die besondere Kraft der Sonne, besonders dann, wenn man verliebt ist. Wenn einem die Sonne ins Gesicht lacht, wird alles noch viel schöner, positiver, einfach irgendwie entspannter. „Ich fühl mich toll, auf besondere Art“ singen The Beatles. Ähnlich ist das jetzt im April beim Besuch der Musterhausausstellung UNGER-Park Berlin. Dort hat die heitere Stimmungslage nicht nur mit den frühlingshaften Temperaturen beim Schlendern durch den Park zu tun, sondern auch mit dem „weiblichen Zuwachs“ in der Ausstellung. „Melina“, die Stadtvilla von GUSSEK Haus präsentiert sich frühlingsfrisch den Besuchern des UNGER-Parks.

Und genau, wie uns Sonnenstrahlen auf der Haut inspirieren, ist diese elegante Villa die pure Inspiration für alle Hausinteressenten. 203,96 Quadratmeter moderne Wohngestaltung mit allem Drum und Dran. Durch den quadratischen Grundriss ergeben sich 2 vollwertige Wohnetagen ohne Dachschrägen und ausreichend Platz für eine vierköpfige Familie. Eine flexible Aufteilung des Grundrisses gemäß der Wünsche der Bauherren ist problemlos möglich. Bodentiefe Fenster sorgen für optimale natürliche Beleuchtung der großzügigen Wohnräume. Neben ihrer sachlich-eleganten Architektur begeistert „Melina“ als Effizienzhaus Standard 50 und gehört so zur energetischen Spitzenklasse. Eine moderne Luft-Wasser-Wärmepumpe integriert gleiche mehrere Funktionen wie heizen, Warmwasser bereiten, lüften und im Sommer kühlen in einem Gerät. Dank der cleveren Kombination aus Solaranlage und kontrollierter Lüftung mit Wärmegewinnung werden erneuerbare Energien genutzt.

Energetische Spitzenklasse sind aber auch die 9 weiteren Häuser im UNGER-Park in den Havelauen: z.B. das 1-Liter-Danhaus mit Polar-Isolierung oder das Effizienzhaus 40 plus von OKAL, welches sich nahezu selbst versorgen kann. Auch das Haus von KAMPA ist ein energetischer Selbstversorger, mit Photovoltaik-Anlage und Lithium-Ionen-Strom-Speicher. Im Bärenhaus herrscht optimales Wohnklima durch die hochwärmegedämmte Gebäudehülle. Den Energiebedarf des Hauses deckt auch hier eine Kombination aus Photovoltaik-Anlage und hochmoderne Gebäudetechnik. Die jeweiligen Energie-Daten der Häuser und möglichen Fördermöglichkeiten werden von den Fachberatern in den Häusern ausführlich erläutert.

Und mit großer Sicherheit zaubern die damit verbundenen positiven Aussichten für die Zukunft ein Strahlen in die Gesichter der zukünftigen Hausherren.

„Good Day Sunshine“ in den 10 Musterhäusern der grünen Musterhausausstellung UNGER-Park Berlin/ Werder, A10 Abfahrt Phöben, in den Havelauen Ecke Mielestraße, 14542 Werder.

Ich bin an weiteren Informationen interessiert:

Katalog und Infos per E-Mail oder Post
Besichtigungstermin vereinbaren
Bitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

PLZ / Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer


Alle Informationen auch im Internet unter www.unger-park.de.

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung