Letzte Meldungen

UNGER-Park: „Rezept zum Wohlfühlen“

Lassen Sie sich in der Musterhausausstellung inspirieren

Gibt es auch so etwas, wie ein Wohlfühl-Rezept für das Traumhaus? © VadimGuzhva / Fotolia.com Gibt es auch so etwas, wie ein Wohlfühl-Rezept für das Traumhaus? © VadimGuzhva / Fotolia.com

Gestaltungs-Zutaten für Ihr Traumhaus

200 g Mehl, 1 TL Salz, 2 Esslöffel Olivenöl, 150 ml Wasser, 200 g Creme fràiche, 1 Prise Pfeffer, 1-2 Zwiebeln, 150 g Speck in Streifen. Dann den Teig ordentlich durchkneten, belegen und für 15 Minuten bei 220 Grad in den Ofen. Fertig ist der Elsässer Flammkuchen. Genauso wurde es ein Klassiker und findet ständig mehr Genießer, dieses leckere „Herbstgericht“ aus dem Elsass.

Wie ist das jetzt beim Bau eines Hauses? Gibt es da auch so etwas, wie ein Wohlfühl-Rezept für das Traumhaus? Ein „Rezept“, welches jedem schmeckt oder ist hier einzig und allein der persönliche Geschmack seiner Bauherren entscheidend?

In der grünen Musterhausausstellung UNGER-Park stehen inzwischen 9 verschiedene Musterhäuser der großen Hausanbieter von Bien-Zenker über FingerHaus bis OKAL. Jedes Haus hat seinen ganz eigenen Style und damit auch seine individuellen Liebhaber. Die eine Familie fühlt sich im Danhaus sofort zuhause, die andere erlebt den ultimativen „Wohlfühl-Flash“ im Bärenhaus.

Aber gibt es nun „Gestaltungs-Zutaten“, die das Wohlfühlen garantieren können?

Wie man`s nimmt! Schon mit dem Außen-Design des Hauses können die Bauherren ihren persönlichen Stil präsentieren. Bei der Innengestaltung ist diesbezüglich noch viel mehr möglich. Der eine fühlt sich nun mal mit einem reduzierten klaren Gestaltungsstil am Wohlsten und der andere liebt es urgemütlich mit viel Holz.

Gerade auch beim Thema „Küche“ zeigen sich in der Musterhausausstellung verschiedene Ansätze. Der Trend geht zwar zur offenen Wohnküche, wer aber seine Küche lieber gern vom Wohnraum trennen möchte, findet hier auch den passenden Grundriss. Die Gestaltung von Wohnraum und Küche ist zu einem großen Prozentsatz entscheidend für den Wohlfühlfaktor des Hauses, denn dort findet das gemeinsame Leben statt.

Und wer auf extra Wohlfühlpotential für die graue Zeit des Jahres steht, der plant schon von Anfang an einen Heizkamin, Kachelofen oder Kaminofen.

Neben sehenswerten Eingangs-, Fenster-, Boden-, Schlafzimmer- und Kinderzimmer-Gestaltungsmöglichkeiten, sieht man im UNGER-Park Bäder, der besonders schönen und innovativen Art. Da ist von „einfach nur baden und duschen“ keine Rede, hier trifft man auf ganzheitliche Wohlfühloasen. Ob nun z.B. im Wellnessbad mit Sauna von KAMPA oder im Elternschlafzimmer mit Bad en-Suite bei Ein SteinHaus oder in den Bädern mit cleverer Smart Home-Steuerung. Gerade in diesem Bereich können die Berater entscheidende Tipps und kreative Ideen beisteuern, je nach den individuellen Bedürfnissen der Bauherren.

Die Ausstellung der Musterhäuser im UNGER-Park inspiriert zur Kreation des eigenen Hauses und bietet definitiv ein gutes „Grundrezept“. Die restlichen „Wohlfühl-Zutaten“ fügt jeder selbst dazu, ganz nach Lust und Laune und abhängig vom Lebenskonzept, Wünschen und Budget.

Mehr hier dazu in der grünen UNGER-Park Musterhausausstellung in Berlin/Werder, A10 Abfahrt Phöben, in den Havelauen Ecke Mielestraße, 14542 Werder. Mittwoch bis Sonntag 11-18 Uhr.

Ich bin an weiteren Informationen interessiert:

Katalog und Infos per E-Mail oder Post
Besichtigungstermin vereinbaren
Bitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

PLZ / Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer


 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.