Startseite » Rund ums Haus » Balkon und Terrasse » Gartenmöbeltrends 2019
Balkon und Terrasse

Gartenmöbeltrends 2019

Die zeitlos elegante HAVESON Gartenmöbelgruppe „Lugano“ kombiniert die wetterfesten Materialien Aluminium und HPL. © HELLWEG
Die zeitlos elegante HAVESON Gartenmöbelgruppe „Lugano“ kombiniert die wetterfesten Materialien Aluminium und HPL. © HELLWEG

Bald ist es wieder soweit. Morgens auf dem Balkon frühstücken, nachmittags die Sonne im Liegestuhl genießen oder bis spät abends im Garten grillen – mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen steigt die Vorfreude auf die schönsten Tage des Jahres. Ob kleiner Balkon oder XXL-Terrasse, das umfassende Sortiment in den HELLWEG Bau- und Gartenmärkten bietet die passenden Gartenmöbel zum Erholen und Entspannen.

Die Ansprüche an moderne Gartenmöbel sind vielfältig. Sie müssen langlebig, bequem und funktional sein und zudem optisch ansprechen. Das Leben im Außenbereich bekommt in den sonnigen Monaten des Jahres einen immer höheren Stellenwert. Großflächige, bodentiefe Fensterfronten an Wohngebäuden lassen die Grenze zwischen Indoor- und Outdoorbereich zunehmend verschwinden. Terrassen und Außenanlagen sind während der warmen Jahreszeit zusätzlicher Wohnraum. Die Farbtrends der klassischen und vornehmlich dezent gehaltenen Indoor-Möbel finden sich auch im Außenbereich wieder. Vor allem sanfte Braun- und Naturtöne sowie Grautöne sind angesagt. Farbige Akzente werden über Accessoires in knallbunten oder kontraststarken Tönen gesetzt. Mit neuen Zierkissen kann Outdoor-Möbeln zum Frühlingsbeginn ein frischer Look verliehen werden. Die HELLWEG Bau- und Gartenmärkte halten eine große Auswahl an trendigen Accessoires für Balkon und Garten bereit.

Der HAVESON Gartenpavillon „Norderney“ bietet Gartenmöbeln durch seine Polycarbonat-Dachplatten optimalen Schutz vor Witterungseinflüssen. © HELLWEG
Der HAVESON Gartenpavillon „Norderney“ bietet Gartenmöbeln durch seine Polycarbonat-Dachplatten optimalen Schutz vor Witterungseinflüssen. © HELLWEG

Da Outdoor-Möbel oft das ganze Jahr über den verschiedenen Witterungseinflüssen ausgesetzt sind, stehen insbesondere wetterfeste Materialien wie Aluminium im Fokus. Die Vorteile dieses Werkstoffs liegen auf der Hand: Aluminium ist sehr leicht, extrem langlebig und rostet zudem nicht. Aluminiumgestelle lassen sich dabei nicht nur mit den gängigen Textilenbespannungen oder Kunstrattangeflechten ideal kombinieren. Auch Applikationen aus Holz oder in Holzoptik liegen voll im Trend. Besonders pflegeleicht sind hierbei HPL Platten (High Pressure Laminate). HPL Platten bestehen aus mehreren mit hitzebeständigem Melamin- und Phenol-Harz getränkten Papieren, die unter Druck und Temperatur miteinander und mit einer Deckschicht verpresst werden. Sie sind in einer großen Vielfalt an Dekoren, Oberflächenstrukturen und Materialdicken erhältlich. Die Oberflächen sind leicht zu reinigen, lichtbeständig, lebensmittelecht, geruchsneutral und unempfindlich gegen Alkohol, organische Lösemittel und Wasser. Selbst hohen Temperaturen, zum Beispiel durch Zigarettenglut und heiße Topfböden, können sie kurz-zeitig standhalten, ohne Schaden zu nehmen.

Eine ideale Ergänzung sind wetterfeste Pavillons, die die darunter stehenden Gartenmöbel vor Witterungseinflüssen schützen. Pavillons mit Hohlkammer-Dachplatten aus Polycarbonat bieten neben einem optimalen Regenschutz, aufgrund ihrer hohen Schlagfestigkeit sowie Stabilität, auch sicheren Schutz bei Hagel und Schnee. Sie gelten als nahezu unzerbrechlich und haben somit gegenüber den gängigen Polyester-Dachbespannungen viele Vorteile. Aufwändige Wechsel defekter Dachbespannungen, etwa durch eine Wassersackbildung nach starken Regenfällen ausgelöst, gehören damit der Vergangenheit an. Polycarbonat zeichnet sich auch als gutes Isolier-material aus und schützt den Raum vor starken Temperaturschwankungen.

Gestalten Sie Ihren Garten für die kommende Sommersaison neu. Das Team in den HELLWEG Bau- und Gartenmärkten berät gerne und zeigt die neuen Trends für den Sommer 2019.

HELLWEG
Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG

Ganz nah: 15x in und um Berlin, 1x auch in Ihrer Nähe.

Mehr Informationen: hellweg.de

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Villa Laguna - Roth Massivhaus

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung