Letzte Meldungen

Saunen – für jeden Geschmack die richtige Wahl

Attraktion im Garten: Saunahäuser sind ein Traum für jeden Saunagänger. ©Karibu Attraktion im Garten: Saunahäuser sind ein Traum für jeden Saunagänger. ©Karibu

Besonders an kalten Tagen oder bei ungemütlichem Wetter ist ein Gang in die Sauna eine willkommene Abwechslung. Auch ein Nutzen für die Gesundheit ist gegeben, Abwehrkräfte werden gestärkt und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert. Was ist da schöner, als eine Sauna direkt im eigenen Heim? Die HELLWEG Bau- und Gartenmärkte halten ein großes Sortiment an Saunen und Wärmekabinen für die eigenen vier Wände bereit.

Massivholzsaunen liegen mehr denn je im Trend. Sie bieten ein ganz besonderes Wärmeerlebnis, da sie ausschließlich dank ihrer natürlichen Isolierschicht ein mildes Saunaklima erzeugen. Weitere Dämmungen sind nicht erforderlich. Aufgrund der Blockbohlenkonstruktion, bei der die Hölzer ohne jegliche Verbindungshilfen zusammengefügt werden, entstehen charakteristische Überstände, die automatisch einen Abstand zwischen Sauna und Raumwand bewirken. Dieser Abstand, der die Sauna permanent mit einer Luftschicht umhüllt, optimiert das Saunaklima und ermöglicht damit auch längere Saunagänge. Blockbohlensaunen können sowohl innen als auch im Außenbereich aufgebaut werden, da die verwendeten Hölzer robust und wetterbeständig sind.

Elementsaunen punkten damit, dass sie sich problemlos auch in kleinere Räumlichkeiten einpassen lassen. Sie können flexibel gestaltet und selbst aufgebaut werden. So werden eine vielleicht bislang ungenutzte Dachkammer oder ein Kellerraum mit geringem Aufwand zur kleinen Wellnessoase. Im Gegensatz zur Elementsauna ist eine Systemsauna bereits vorkonstruiert, wird aber ebenfalls in unterschiedlichen Formen und Größen angeboten.

Die Infrarotsauna ist eine Alternative zur klassischen finnischen Sauna. Die Wärme in einer Infrarotkabine wird über Infrarotstrahler erzeugt. Ein Vorteil von Infrarotsaunen ist, dass eine Einzelkammer mit sehr geringen Außenmaßen erwerbbar ist, die so wenig Platz wie eine normale Duschkabine einnimmt. Natürlich gibt es auch größere Ausführungen, die bis zu sechs Personen gleichzeitig Platz bieten. Ebenfalls von Vorteil ist, dass für Wärmekabinen kein Starkstromanschluss benötigt wird. Dank ihrer speziellen Funktionsweise – anstelle sich ausbreitender Wärme wie in einer Sauna, wird die Wärme erst bei Auftreffen auf die Haut produziert – erreicht die Wärme einer Infrarotkabine auch Knochen und Gelenke, ohne dabei eine Temperatur von 50 Grad zu überschreiten. Damit eignen sich Infrarotsaunen für alle, denen die höheren Temperaturen einer klassischen Sauna nicht zusagen.

Mit dem richtigen Saunazubehör wird die Relax-Oase perfekt: Von Kopfstützen, Saunakissen und Rückenlehnen, über Aufgusskonzentrate, Salzsteine und Saunasteine, bis zu verschiedenen Saunabeleuchtungselementen. Ob allein, mit Freunden oder der Familie, Saunagänge regen das Wohlbefinden an und helfen sich vom Alltag zu erholen. Das Team in den HELLWEG Bau- und Gartenmärkten berät gerne rund um das Thema Sauna und hilft bei der Planung des eigenen Wellnessbereichs.

HELLWEG – Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG

Ganz nah: 15x in und um Berlin,
1x auch in Ihrer Nähe.

Mehr Informationen: hellweg.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.