Startseite » Wohntrends » Küche » Geräucherte Eiche macht aus einer Küche ein Designobjekt
Küche

Geräucherte Eiche macht aus einer Küche ein Designobjekt

Schick und edel: Furnier. Foto: IFN/Roser AG/Orea AG
Schick und edel: Furnier. Foto: IFN/Roser AG/Orea AG
Einmalige Oberfläche. Foto: IFN/Roser AG/Orea AG
Einmalige Oberfläche. Foto: IFN/Roser AG/Orea AG

Kochen in einem echten Designobjekt: Möglich macht das feinstes Furnier der Roser AG aus dem schweizerischen Birsfelden, mit dem die Küchenlinie „Orea 1“ der ebenfalls aus der Schweiz stammenden Orea AG veredelt wurde. „Rough Cut Räuchereiche“ lautet der Name dieses ganz besonderen Oberflächenmaterials aus dem Besten des Baumes. „Ein Blick auf die Fotos genügt um zu sehen, was für einen bleibenden Eindruck außergewöhnliche Furnieroberflächen beim Betrachter hinterlassen“, erklärt der Geschäftsführer der Initiative Furnier + Natur (IFN), Dirk-Uwe Klaas.

Dunkle Hölzer liegen im Trend. Foto: IFN/Roser AG/Orea AG
Dunkle Hölzer liegen im Trend. Foto: IFN/Roser AG/Orea AG

Das für die Veredelung der Küche verwendete Furnier besitzt eine sägeraue Oberfläche, die für eine in jeder Hinsicht attraktive Optik und Tiefenwirkung sorgt. 0,7 Millimeter dick ist die je nach Ausführung der Küche für die Fronten der Schränke sowie dazu passende Regale und Tische verwendete, natürliche Beschichtung. Der sehr dunkle, fast schwarze Farbton dieser Beschichtung wird dadurch erreicht, dass die beim Räuchern verwendete Substanz mit der Gerbsäure des Holzes reagiert. „Die so gefärbte beziehungsweise geräucherte Eiche liegt dank ihres dunklen Farbtons und ihrer reliefartigen, matten Oberfläche voll im Trend. Gefragt sind heute eine außergewöhnliche Haptik und eine intensive Farbe, Eigenschaften, die dieses wunderbare Filet des Baumes in jeder Hinsicht aufweist“, erklärt Tobias Scherg, Geschäftsführer des Geschäftsbereichs Furnier der Roser AG und ist sich sicher: „Die Natürlichkeit und das besondere Aussehen des geräucherten Furniers entschleunigt ungemein und unterstützt die Wohlfühlatmosphäre im Eigenheim.“

IFN/DS

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Helma Wohnungsbau

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung