Startseite » Wohntrends » Wand und Boden » Beliebte Tapetendesigns 2022
Wand und Boden

Beliebte Tapetendesigns 2022

Fototapete 2022
Fototapeten sind ein Trend für die Wandgestaltung 2022 Foto: Tv stand photo created by vanitjan - www.freepik.com

Die Wandgestaltung hat einen großen Einfluss auf das Gesamtbild Ihres Zuhauses. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Ihren Wänden das von Ihnen gewünschte Aussehen zu verleihen. Immer beliebter werden Tapeten. Durch das Tapezieren kann man die Gestaltung der Wände schnell und einfach verändern. Einige Motive und Designs sind 2022 besonders gefragt.

Tapetentrends 2022

2022 stehen florale Muster sowie warme, ruhige und dezente Farben hoch im Kurs. Doch auch große Motive mit einem hochwertigen Druck kommen gut an. Mit einer Fototapete verleiht man seinem Wohnzimmer einen einzigartigen Look. Ob Fototapete Wohnzimmer, Schlafzimmer oder für andere Räumlichkeiten, die Auswahl an Motiven ist groß. Auf diese Weise findet man für jeden Bedarf das passende Design. Besonders beliebt ist die Fototapete für Kinderzimmer. Kassenschlager sind Regenbogenmotive, mit Tieren bedruckte Tapeten oder auch einfach schlicht gehaltene Designs in zarten Pastelltönen. Individualität und Stilbewusstsein steht im Mittelpunkt. Tapeten werden nicht unabhängig vom Einrichtungsstil gekauft. Man wählt sie stets in Harmonie mit dem Einrichtungsstil, der Möblierung und dem eigenen Geschmack. Da die Auswahl an verschiedenen Tapeten nahezu unerschöpflich ist, können Tapeten bewusst ausgewählt und in das eigene Interieur eingefügt werden. Aus schlichten, weißen Wänden schafft man mit einer Fototapete im Dschungel-Look eine Oase, die zum Entspannen einlädt. Dieses Jahr werden Fototapeten bevorzugt, die mit aussagekräftigen und harmonischen Bildern bedruckt sind.

Der Hingucker im Zimmer

Fototapete
Fototapeten sind ein Hingucker in jedem Zimmer Foto: jameswheeler on Pixabay

Mit Bildern bedruckte Tapeten eignen sich nicht zum Tapezieren des gesamten Raums. Einrichtungsexperten empfehlen, lediglich eine Wand mit einer bebilderten Fototapete zu tapezieren. Alle anderen Wände können mit schlichten Tapeten bedeckt werden. Auf diese Weise richtet man den Blick ganz bewusst auf die einzigartige Tapete und ihre Wirkung. So vermeidet man, dass der Raum überladen wirkt. Man erhält ein einzigartiges Aussehen und einen optischen Hingucker, ohne dass das Motiv sich unangenehm in den Vordergrund stellt. Es fügt sich wie ein Dekorationselement in die Einrichtung ein. Fototapeten können zudem mit einem eigenen Bild bedruckt und schließlich an der Wand angebracht werden. Die Qualität ist dank moderner Technik gestochen scharf. Beliebt sind derzeit vor allem naturnahe Motive. Je nach persönlichen Vorlieben werden Motive von Bergen, Blumen sowie Pflanzen, einer Skyline, Wäldern, Tier- oder Straßenmotive gewählt. Fototapeten sind eine moderne Alternative für die Dekoration durch Bilder und Bilderrahmen. Sie sind ausdrucksstark, modern und vielseitig.

Darauf sollte man beim Kauf einer Tapete achten

Sie können Tapeten in verschiedenen Fachgeschäften sowie auch in Baumärkten erwerben. Die Auswahl ist groß. Man verliert schnell den Überblick, welche Modelle geeignet sind. Achten Sie auf die Qualität, um lange Freude an der Tapete zu haben. Zudem benötigen Sie zusätzliches Werkzeug und einen zu der Tapete passenden Kleister. Eine Vliestapete etwa benötigt speziellen Kleister, während Papiertapeten auf ein anderes Klebemittel angewiesen sind. Für Anfänger eignen sich Vliestapeten in besonderem Maße. Sie sind einfach zu verarbeiten und anzubringen. Möchten Sie Tapeten im Bad oder in der Küche anbringen, so sollten diese feuchtigkeitsbeständig sein, da es durch die Verdunstung in Innenräumen zum Aufquellen kommen kann. Man sollte vor dem Kauf errechnen, wie viele Tapetenrollen und -kleister man benötigt.

Moderne Konsumenten legen großen Wert auf ihre Einrichtung. Tapeten sind aus dem modernen Interieur nicht mehr wegzudenken. Sie beeinflussen die Optik eines Raums maßgeblich und unterstreichen den persönlichen Charakter. 2022 sind ruhige Farben und Muster in Mode. Gefragt sind auch blumige Designs und naturnahe Motive. Dank modernster Technologien und einem scharfen Druck finden Fototapeten immer mehr Verwendung. Dank ihrer Vielseitigkeit gehören Sie ebenso zu den Tapetentrends 2022. Im Vordergrund steht das Individuum und eine stilvolle Einrichtung, die jedes Element harmonisch aufeinander abstimmt.    

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Leonwood

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung