Startseite » Hausbau aktuell » Hausbau-Tipps » Bauen mit Tinglev Wandelementen
Hausbau-Tipps

Bauen mit Tinglev Wandelementen

Bauen mit Tinglev Wandelementen
Bauen mit Tinglev Wandelementen

Individuell – Wirtschaftlich – Schnell – Gesund 

Bauen mit Tinglev Wandelementen
Bauen mit Tinglev Wandelementen

Die eigene Immobilie ist für viele Menschen einer der größten Wünsche in der heutigen Zeit, gerade bei steigenden Mieten in den Großstädten und der derzeitigen Niedrigzinspolitik. In den eigenen vier Wänden im eigenen Haus können die individuellen Vorstellungen und Bedürfnisse realisiert werden. Um in seinem Traumhaus zu leben, müssen vorweg wichtige Fragen geklärt werden. Die Planung des Rohbaus sowie die Ausführung spielt dabei eine wichtige Rolle. Die Tinglev-Elementfabrik GmbH kann Bauherren hierbei helfen und bei den entscheidenden Fragen unterstützen.

Die Tinglev-Elementfabrik ist ein Fertigteilhersteller mit langjähriger Erfahrung im Leichtbetonfertigteilbau für Wohn-und Geschäftsbauten. Unser langjähriges und erfahrendes Fachpersonal begleitet die Bauprojekte unter Einsatz neuester CAD-Software. Individuelle Planung, persönliche Beratung und Betreuung während des kompletten Bauablaufes sind für die Tinglev-Elementfabrik selbstverständlich.

Die Fertigteile werden in den Produktionshallen mit modernen Fertigungsanlagen vorproduziert und hier mit Elektro-Leerrohren, Wandschlitzen und Wanddurchbrüchen für die Haustechnik ausgestattet. Durch die witterungsunabhängige Produktion kann auch über Schlechtwetterperioden und die Wintermonate hinweg produziert werden.

Einer der maßgeblichen Vorteile von vorgefertigten Wandelementen ist die kurze Rohbauzeit. An einem Tag können bis zu 30 Elemente montiert werden, das entspricht der Wandfläche eines größeren Einfamilienhauses. Dabei sind keine aufwendigen Baustelleneinrichtungen notwendig. Durch die Vorfertigung in der Halle, ist der Rohbau nach dem Errichten sofort belastbar und es entfallen lange Trocknungszeiten. Die Tinglev-Wandelemente besitzen eine planebene Oberfläche mit einer offenporigen oder gefügedichten Struktur. Sie bietet somit optimale Voraussetzungen für Farben, Tapeten und Fliesen.

Die Besonderheit an Tinglev-Wänden ist der Zusatz an Blähton. Dieser natürliche und umweltverträgliche Baustoff spielt im Bauwesen eine immer wichtigere Rolle. Durch seinen porösen Kern und die harte Schale können außerordentliche bauphysikalische Eigenschaften realisiert werden. Die diffusionsoffene Beschaffenheit von Blähton macht die Wand atmungsaktiv und beeinflusst das Raumklima positiv. Durch die Feuchtigkeitsregulierung in den Wänden kann kein Schimmel oder Fäulnis entstehen. Blähton ist ein Naturprodukt, gesundheitsschädliche Ausgasungen aus den Wänden kommen nicht vor. Blähton hat weiterhin hervorragende Eigenschaften in Bezug auf Wärmedämmung und Wärmespeicherung. Ein weiterer Vorteil ist, Blähton verrottet nicht und brennt nicht. Bauherren sowie die Fachliteratur weisen auch immer wieder auf die zusätzlichen Schalldämmeigenschaften der Tinglev-Wände hin, welche durch die porige Struktur der Blähtonkugel und  Wand erreicht werden.

Somit werden ihre eigenen vier Wände schnell und wirtschaftlich zu einer Oase der Erholsamkeit.

Für ein erstes Angebot werden Grundriss- und Schnittzeichnungen benötigt. Bei Interesse finden Sie weiterführende Informationen zum Baustoff, Herstellung und Montage sowie die Kontaktdaten auf der Firmenhomepage www.tinglev-elementfabrik.de .

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung