Startseite » Hausbau aktuell » Hausbau-Tipps » Familie baut mit Au-pair-Wohnbereich
Hausbau-Tipps

Familie baut mit Au-pair-Wohnbereich

Gussek Haus
Gussek Haus
Gussek Haus
Gussek Haus
Gussek Haus
Gussek Haus

Raum ist Luxus. Genau aus diesem Grund setzt das Architektenhaus von GUSSEK auf Luft nach oben. Ein zweites Vollgeschoss macht’s möglich. Damit das Bauherrenglück selbstverständlich auch über Jahrzehnte anhält, wird vorausschauend geplant. Das GUSSEK-Fertighaus ist eine gelungene Kombination aus durchdachter Architektur, flexiblen Grundrissen und bewährter Technik.

Das Kundenhaus „Waldsee“ ist ein Fertighaus mit energiesparender Technik und architektonisch voll auf der Höhe der Zeit. Geschickt gestaltet ist der Außenbereich des zweigeschossigen Fertighauses. Das edle Hausdesign kombiniert weißen Putz mit einer eleganten, zurückhaltend wirkenden grauen Dacheindeckung und anthrazitfarbenen Fenstern. Eine Holzverschalung akzentuiert die Architektur und verleiht dem Balkon eine warme, einladende Wirkung. Mit seiner Überdachung bietet der Balkon seinen Bewohnern ein lauschiges Plätzchen auf der Terrasse, zudem Schutz bei Regen und Sonne.

Gussek Haus
Gussek Haus

Erdgeschoss mit separatem Au-pair-Bereich

Ein praktischer Windfang ist der großzügigen Diele vorgelagert und empfängt Bewohner sowie Besucher. Rechterhand liegen Garderobe und Technikraum. Die Diele, mit geradlinigem Treppenaufgang, ist separiert von den Wohnräumen. Vor allem, wenn Kinder älter werden und häufiger Besuch erhalten, ist das von großem Vorteil und die Eltern bleiben im Wohnraum ungestört. Linkerhand der Diele erstrecken sich über die gesamte Hauslänge die offenen Lebensbereiche Kochen, Essen und Wohnen.

Ergänzt wird das Erdgeschoss durch ein Gäste-Duschbad und zwei Gästezimmer. Bei der Planung wurde Wert darauf gelegt, dass ein Au-pair einen eigenständigen Bereich zur Verfügung hat. So geplant und umgesetzt, ist diese Etage einfach und praktisch organisiert. Gast und Au-pair sind dezent vom Wohnbereich getrennt und erhalten ihre eigene Privatsphäre. 

Gussek Haus
Gussek Haus

Vollwertiges Obergeschoss ohne Kniestock

Eine gradlinige, im GUSSEK-Treppenwerk auf Maß gefertigte Holztreppe führt in das Obergeschoss. Dachschrägen sind nicht zu finden, der Wohnkomfort ist dank des Vollgeschosses optimal und bietet vielfältige Möglichkeiten.

Zwei großzügige Kinderzimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Wanne. Ein zusätzlicher Raum steht als Arbeits- oder Bastelraum zur Verfügung. Sehr praktisch ist, dass das Obergeschoss über einen Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Wäschetrockner verfügt. Der Elternbereich erstreckt sich über die gesamte Giebelseite und bietet neben einer eigenen Ankleide ein schönes Bad mit Dusche. Im Obergeschoss suchen Besucher vergebens nach einem hohen Kniestock. Den gibt es nicht. Das ist sehr angenehm, denn die Räume im Dachgeschoss – unterhalb eines nutzbaren Spitzbodens – sind vollwertige Räume. In diesem Kundenhaus ist der Spitzboden nicht über eine einzuschiebende Bodentreppe, sondern über eine hochwertige, feststehende Massivholztreppe zu erreichen.

Gussek Haus
Gussek Haus

Bewährte Heiztechnik, exzellente Wärmedämmung

Ob Putz auf Wärmedämmverbundsystem oder die zweischalig aufgebaute Außenwand mit Luftschicht – exzellente U-Werte und dreifach verglaste Fenster bescheren den Bewohnern eines Gussek-Hauses niedrige Energiekosten. Das KfW-Effizienzhaus 70 ist ausgestattet mit einer bewährten, kostengünstigen Gas-Brennwertheizung. Fünf thermische Solarkollektoren erwärmen einen großen, 670 Liter fassenden Warmwasserspeicher.

Eine Fußbodenheizung im Erd- und Obergeschoss ist bei GUSSEK inklusive. Sie bietet den Bewohnern viele Vorteile und Möglichkeiten, da sie ohne störende Heizelemente an der Wand auskommt und damit kreative, vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet. Sie ist darüber hinaus behaglich, gibt milde Strahlungswärme von unten ab und sorgt für warme Füße und einen „kühlen Kopf“. Aufgrund der niedrigen Vorlauftemperaturen ist eine Fußbodenheizung sehr wirtschaftlich, energiesparend und umweltfreundlich. Und zu guter Letzt ist sie sauber und für Allergiker besonders geeignet, denn es wird so gut wie kein Staub aufgewirbelt.

Vorausschauend wurden Vorlauf- und Rücklaufleitungen der Heizung bis in den Spitzboden verlegt, um zu einem späteren Zeitpunkt den Spitzboden bauseitig ausbauen zu können. 

Fazit

Gussek Haus
Gussek Haus
Gussek Haus
Gussek Haus

Dieses Kundenhaus ist ein beeindruckendes Fertighaus. Gradlinig in der Architektursprache, mit hochwertiger Ausstattung, viel Platz und auf Maß geschneiderten Lösungen. Die Offenheit der Räume steht für das Lebensgefühl der Bauherren. Wer repräsentativ und nachhaltig wohnen möchte, findet in diesem soliden Fertighaus von GUSSEK HAUS sicherlich ein Traumhaus. Und selbstverständlich inklusive der vielfältigen KfW-Fördermöglichkeiten für Effizienzhäuser. Mit den KfW-Formularen haben GUSSEK-Kunden übrigens nichts zu tun. Die Anträge füllt GUSSEK aus.

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Leonwood

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung