Startseite » Hausbau aktuell » Hausbau-Tipps » SchwörerHaus – ein starker und verlässlicher Baupartner
Hausbau-Tipps

SchwörerHaus – ein starker und verlässlicher Baupartner

FlyingSpace Werder
FlyingSpace Werder © Olaf Szczepaniak für Wohnidee

Private Bauherren ebenso wie Bauinvestoren suchen heute vor allem einen zuverlässigen Baupartner, der eine sorgfältige Ausführung und Finanzierungssicherheit garantiert. Dafür steht das schwäbische Familienunternehmen SchwörerHaus mit seinen 1.850 Mitarbeitern und über 41.000 realisierten Kundenhäusern in Holztafelbauweise. Fixpreis, transparente Kostenaufstellung, kundenfreundliche Finanzierungskonditionen sowie eine detaillierte Bau- und Leistungsbeschreibung sorgen für Vertrauen.

So hielt SchwörerHaus im Januar 2020 erneut in Deutschlands größtem Service-Ranking „Service Champions“ mit dem Prädikat Platin im „Club der Besten“ seine Spitzenposition. Focus Money bestätigte mit der Auszeichnung „Sehr gut“ im September 2020 bereits zum 8. Mal die Auszeichnung „Fairster Fertighaus-Anbieter“. Und auch das führende Wirtschaftsmagazin Capital zog nach und kürte in seinem Hauskompass 2019 Schwörer als „Top-Hersteller Fertighaus“.

Individuelle Hausplanung inklusive

Villa Desiree
Villa Desiree © SchwörerHaus / J. Lippert

Alle Schwörer-Häuser werden von Architekten vor Ort geplant und individuell auf die Wünsche der Baufamilien abgestimmt. So verbinden sich die Vorteile einer kurzen Bauzeit mit einer attraktiven Architektur, maßgeplanten Grundrissen und hochwertiger Ausstattung. Dank Kellerfertigung im firmeneigenen Betonwerk bilden alle Häuser vom Fundament bis zum Dach eine passgenaue Einheit.

Als Mitglied im Verband der Klimaschutz-Unternehmen setzt sich SchwörerHaus aktiv für einen zukunftsorientierten Umgang mit begrenzten Ressourcen und dem Lebensraum nachfolgender Generationen ein. Der gesamte Produktionsprozess ist nach ökologischen Richtlinien ausgelegt. Der natürliche Rohstoff Holz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft der Region und wird im eigenen Sägewerk am Firmensitz auf der Schwäbischen Alb zu hochwertigen Bau- und Werkstoffen verarbeitet – garantiert ohne chemischen Holschutz. Holzreste werden im firmeneigenen Biomasseheizkraftwerk in wertvollen Ökostrom umgewandelt.

Wohngesundheit für viele Baufamilien ein Top-Thema

Auch beim Innenausbau wird auf wohngesündere Materialien Wert gelegt. Vom Einkauf bis hin zur Montage unter eigener Regie unterliegt der gesamte Ablauf der Kontrolle des Unternehmens. Seit 2015 arbeitet SchwörerHaus mit dem renommierten Sentinel Haus Institut zur gesundheitlichen Qualitätssicherung seiner Häuser zusammen. Auch die neuen Schwörer-Musterhäuser in Werder wurden in Kooperation mit dem führenden Wohngesundheitsexperten auf ihre gesundheitlichen Eigenschaften hin untersucht. Eine Raumluftmessung bestätigt die hohe Qualität, weshalb die Musterhäuser mit dem Sentinel-Zertifikat für „Gesündere Gebäude“ ausgezeichnet sind. Die schadstoffgeprüften Bau- und Ausbaumaterialien erfüllen strengste Vorgaben. Die Bewohner profitieren dank der schadstoffarmen Atemluft und der Schwörer-Frischlufttechnik von einer besseren Konzentrationsfähigkeit, mehr Leistungsfähigkeit und höherem Wohlbefinden. Die Musterhäuser warten darüber hinaus mit einem durchdachten Schallschutzkonzept sowie moderner Hausautomation auf. Ein Highlight ist das überdurchschnittliche Maß an Tageslicht – in einer Kooperation mit VELUX Deutschland wird aktuell die Qualität der Tageslichtversorgung geprüft – in diesem Zusammenhang wurde das Hausbauunternehmen bereits als erster Fertighaushersteller mit dem brandneuen Tageslicht-Label von VELUX für das Musterhaus Poing ausgezeichnet.

Flexible Wohnkonzepte für Baufamilien und mehr

Musterhaus Werder
Musterhaus Werder © SchwörerHaus / E. Frenchev

Von Innovationskraft zeugt die Weiterentwicklung der Produktpalette: vom Einfamilienhaus in KfW Effizienzhaus 55-Bauweise für alle Bauherren, bis zum sogenannten Plusenergiehaus über Mehrfamilienhäuser in Holztafelbauweise für private Investoren oder komplexe Gebäude wie mehrgeschossige Wohnhäuser, Hotels und Pflegeheime in der Schwörer-Hybridbauweise (Holz und Beton). Erfolgreich ist der Hersteller mit seinen Raummodulen FlyingSpace – sogenannte Minihäuser, die im Werk fix und fertig hergestellt werden und vor Ort in kürzester Zeit bezugsfertig aufgebaut sind. Diese Tiny-Häuser eignen sich als Singlehäuser, als Anbau oder Erweiterungsbau, zur Aufstockung auf Bestandsgebäude etc. Im Unger Park in Werder kann ein solches Schwörer FlyingSpace live unter die Lupe genommen werden – ein attraktiver Minibungalow, der beweist, dass anspruchsvolles Wohnen nichts mit Größe, sondern mit geschickter Planung zu tun hat. Für viel Platz im Minihaus sorgen die passgenauen Einbaumöbel aus der Schwörer Design-Schreinerei.

Aktionshäuser mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis

SchwörerHaus legt die Latte hoch. Geschäftsführer Johannes Schwörer: „Keiner soll zum gleichen Preis bessere Einfamilienhäuser bauen als wir.“ Ein Anspruch, den das familiengeführte Unternehmen seit über einem halben Jahrhundert verlässlich erfüllt. Auf Kompromisse lässt es sich nicht ein. Auch beim Aktionshaus können die Kunden, die weniger Geld auf der hohen Kante haben, auf die bewährte SchwörerHaus-Qualität bauen: Ein Programm mit unterschiedlichen Aktionshäusern mit geradliniger, moderner Architektur und individueller Ausstattung zum Sonderpreis. Den Bauinteressenten stehen 1,5 geschossige wie verschiedene zweigeschossige Varianten zur Verfügung – auch ein Bungalow für das bequeme Leben auf einer Ebene ist mit dabei. Wie bei allen Schwörer Häusern ist auch hier Architektur, Design und Energie sparende Haustechnik perfekt aufeinander abgestimmt. Die passende Edition-Extra-Ausstattung hilft zusätzlich sparen und bietet den Kunden ausgewählte, moderne Markenprodukte für jeden Geschmack.

Schwörer stark in Berlin und Werder

Schwörer-Musterhaus in Berlin
Schwörer-Musterhaus in Berlin © SchwörerHaus / J. Lippert

Am Standort Berlin Prenzlauer Berg ist SchwörerHaus seit 20 Jahren vertreten. Gezeigt werden zwei Musterhäuser in sehr unterschiedlichen Architekturstilen – die Villa Desiree überzeugt durch ihre klassische Gestaltung und das repräsentative Ambiente. Das zweite Musterhaus zeigt einen modernen Landhausstil mit einem Grundriss ausgelegt für junge Familien. In Werder in der Musterhausausstellung Unger Park ist SchwörerHaus ebenfalls mit zwei Musterhäusern vertreten. Bauinteressenten können sich von der Qualität eines Schwörer Aktionshauses überzeugen und das FlyingSpace auf Herz und Nieren testen.

Schwörer Haus - Logo

Musterhaus Werder,
Ungerpark 22, 14542 Werder (Havel)
Musterhaus Berlin – Prenzlauer Berg,
Stedingerweg 1-3, 10407 Berlin
www.schwoererhaus.de

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Villa Laguna - Roth Massivhaus

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung