Startseite » Immobilienmarkt aktuell » Neubauprojekte » Traumhafte Grundstücke im Leegebruch
Neubauprojekte

Traumhafte Grundstücke im Leegebruch

Baugrundstück Leegebruch - Hausbeispiel 1 Bild: Adorable Immobilien
Baugrundstück Leegebruch - Hausbeispiel 1 Bild: Adorable Immobilien

Wohnen in Leegebruch

Leegebruch ist eine attraktive, im Städtedreieck Hennigsdorf, Velten und Oranienburg, nordwestlich von Berlin gelegene Großgemeinde.

Kurze Wege in die City von Berlin und in die märkische Idylle ließen Leegebruch mit seiner gut entwickelten Infrastruktur zu einem attraktiven Wohnort werden.

1928 wurde aus einem längst entwässerten Forstrevier und Vorwerk des Remontedepots Bärenklau eine eigenständige, 250 Einwohner zählende Landgemeinde. Ihr Name: Leegebruch – was so viel bedeutet wie „niedrig gelegenes Sumpfgebiet„. Der Ortsname geht auf die im 17. Jahrhundert urkundlich erwähnte Flurbezeichnung „Lehebruch“ zurück.

Gut zehn Jahre nach Anerkennung als Landgemeinde wohnten in Leegebruch bereits mehr als 5.000 Menschen. Für die in den neuen Oranienburger Heinkel-Flugzeugwerken benötigten Arbeitskräfte war der junge Ort in wenigen Jahren zu einer Werkssiedlung ausgebaut worden.

Mitten im Ort, südlich des Zentrums gibt es heute das begehrte Wohnbaugebiet „Fitzens Hut“.

Hier sollen auf insgesamt 92 Parzellen Ein- und Zweifamilienhäuser in offener Bauweise entstehen, also freistehende Häuser. Freigegeben ist vorerst der 1. Bauabschnitt mit 15 Parzellen, von denen 9 bereits reserviert sind. Die weiteren Bauabschnitte sollen im Jahr 2016 für den Verkauf freigegeben werden. Der Vertrieb läuft exklusiv über Adorable-Immobilien, Berlin. Die Generalplanung obliegt dem NTS Architektur- und Ingenieurbüro, welches auch die nachhaltige Entwicklung des Baugebiets sichert.

Die Dinge des täglichen Lebens können vor Ort erledigt werden. Die umgebene Bebauung ist geprägt durch Einfamilienhäuser und Villen, einer Mischung aus individuell gestalteten alten Siedlungshäusern oder Neubauten.

Alles ist vorhanden für die 6.700 Einwohner: Ärzte und Apotheken, Gaststätten und Hotels, Geschäfte, Post und Sparkasse, Kirchen, Schule und Kitas, regelmäßiger Busverkehr in die Nachbarstädte mit ihren S- Bahnhöfen und Bahnhöfen. Der Autobahnanschluss ist in ca. 5 Minuten erreicht.

Das Wald- und Wasserreiche Umland lädt zu vielfachen Freizeitbeschäftigungen ein, Spaziergänger, Jogger und Radler finden reichlich Entspannung in der Umgebung. Auch für Touren in die Umgebung ist Leegebruch ein idealer Ausgangspunkt. In einer halben Stunde ist man dank direkter Autobahnanbindung mitten im quirligen Berlin. Und wer´s beschaulicher mag: ob Angler, Paddler oder Bootskapitän, ob Natur- oder Kulturfreund, die eiszeitlich geprägte Landschaft Brandenburgs offenbart ganz eigene Reize, birgt einzigartige Schätze.

Mehrere Golfplätze sind ebenso gut erreichbar wie mehrere Badeseen, einer davon in nur 700 m Entfernung.

Wer nach Leegebruch zieht entscheidet sich für Berlin vor der Haustür, für ein Leben mit Garten und intakte Nachbarschaft.

 

Baugrundstücke im Bebauungsgebiet „Fritzens Hut“ in Leegebruch

Es entsteht ein Bebauungsgebiet mit 92 Parzellen zwischen 549 m² und 1000 m² für  die offene Bebauung mit freistehenden Ein- oder Zweifamilienhäusern. Das Baugebiet ist zentral gelegen im attraktiven Wohnort Leegebruch bei Oranienburg. „Fritzens Hut“ liegt unweit nördlich von Berlin und ist sehr gut an Berlin angebunden. Im 1. BA gibt es 15 Grundstücke, Vergabe ab sofort
Weitere Bauabschnitte im Laufe des Jahres 2016 freigegeben.

Ich bin an weiteren Informationen interessiert:

Katalog und Infos per E-Mail oder Post
Beratungstermin vereinbaren
Bitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

PLZ / Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer


 

Weitere Informationen unter Tel. 0176 – 34 10 35 05 oder info@adorable-immobilien.de.

 

 

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung