Startseite » Wohntrends » Küche » Ist Ihre Küche up to date?
Küche

Ist Ihre Küche up to date?

Wohnlich, ergonomisch und gut geplant. Einbaugeräte, wie z.B. ein Geschirrspüler, Backofen und Dampfgarer wurden hier rückenschonend und in Sichthöhe eingebaut. Foto: AMK
Wohnlich, ergonomisch und gut geplant. Einbaugeräte, wie z.B. ein Geschirrspüler, Backofen und Dampfgarer wurden hier rückenschonend und in Sichthöhe eingebaut. Foto: AMK

Eine moderne Küche weist bestimmte Planungs-Standards auf, die unverzichtbar sind. Die Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) zeigt, worauf es beim Küchenkauf oder einer Modernisierung ankommt.

Die Küche als Brennpunkt von Lifestyle, Wohnen/Leben und Genießen muss viele individuelle Bedürfnisse bedienen. Auch wenn sie für junge Familien eher sicher und praktisch, für Avantgardisten ultramodern, für Genießer sinnlich-gemütlich und für Statusbewusste repräsentativ sein soll, so gibt es doch eindeutige, wissenschaftlich untersuchte und validierte Mindestanforderungen, die in keiner Küche fehlen sollten.
Die wichtigsten Stichworte sind: Ergonomie/Convenience, Energieeffizienz/Nachhaltigkeit, Funktionalität/Stauraum und Licht.

Damit sich niemand in seiner Küche mit Bücken, Beugen und Überstrecken abplagen muss, werden alle Arbeitshöhen auf die Hauptnutzer der Küche optimal angepasst. „Entscheidend hierfür ist nicht die jeweilige Körpergröße, sondern die individuelle Ellbogenhöhe, so das Ergebnis wissenschaftlicher Studien“, erklärt AMK-Geschäftsführer Frank Hüther. Um die Ellbogenhöhe exakt zu berechnen, verwendet der Küchenspezialist das AMK ergonoMeter©. So wird sichergestellt, dass die Arbeitshöhen der neuen Küche perfekt zu ihren Nutzern passen. Ein wichtiges Komfort- und Wohlfühlkriterium in der Küche, denn der Wunsch nach Convenience ist groß und nimmt weiter zu.

Ganz im Sinne des Metatrends Energieeffizienz/Nachhaltigkeit und angesichts weiter steigender Energiekosten lohnt es sich, nur ressourcenschonende Hausgeräte zu kaufen, die mit einem EU-Energielabel der besten Energieeffizienzklassen ausgezeichnet sind (je nach Produktgruppe A, A+, A++ und A+++). Auf die Frage, was bei Elektrogeräten zeitgemäßer Standard ist, antwortet Frank Hüther: „Hoch eingebaute Elektrogeräte, wie z.B. Backöfen und Dampfgarer, flüsterleise Geschirrspüler und Dunstabzugshauben, Kochen mit Induktion sowie das Lagern frischer Lebensmittel in Kühlschränken mit speziellen Klimazonen, d.h. nahe 0°C und mit professioneller Kälte- und Feuchtigkeitsregulierung.“

Zwei weitere wichtige Planungskriterien sind Funktionalität und Stauraum. Dabei gilt es kurze Arbeitswege und funktionsorientierte Arbeitsabläufe einzuplanen sowie eine Mindestarbeitsflächenbreite von 90 cm zwischen Kochfeld und Spüle. Hinzu kommt eine optimal durchdachte Stauraumnutzung. Das Staugut wird zugriffsfreundlich in Hochschränken, Schubkästen und Vollauszügen mit Anschlagdämpfung untergebracht. Dank intelligenter Innenausstattungen gelingt der schnelle und direkte Zugriff auf sämtliche Lebensmittelvorräte, Küchen- und Kochutensilien besonders rückenschonend und komfortabel. Nicht zu vergessen Oberschränke mit Lift- oder Klappenbeschlägen – und mit elektrischer Öffnungsunterstützung für einen höchstmöglichen Komfort. Ebenso unverzichtbar wie ein attraktives, funktionsgerechtes Spülcenter ist ein modernes Mülltrennkonzept im Spülenunterschrank. Eine perfekte Abrundung erfährt die Küchenplanung dann noch mit einem stimmungsvollen Lichtkonzept. „Kleine Ursache – große Wirkung. Wer beim Küchenkauf auf diese Mindeststandards achtet, erwirbt damit die Garantie auf Wohlgefühl und Freude an seiner neuen Küche und das viele Jahre lang“, so das Fazit von AMK-Geschäftsführer Frank Hüther. (AMK)

    Ich bin an weiteren Informationen interessiert:

    Anrede
    Ihr Vorname
    Ihr Nachname (Pflichtfeld)
    PLZ
    Ort
    Straße / Hausnummer
    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
    Ihre Telefonnummer
    Ihre Nachricht

    Einverständniserklärung / Datenschutz

    Weitere Informationen im Internet unter www.amk.de und www.tag-der-kueche.de.

    Entspannt und zeitgemäß Kochen: Auf diesem Induktionskochfeld können Töpfe und Pfannen unterschiedlichster Form und Größe beliebig platziert werden, denn die Hitze entsteht stets nur da, wo sie gebraucht wird. Foto: AMK
    Entspannt und zeitgemäß Kochen: Auf diesem Induktionskochfeld können Töpfe und Pfannen unterschiedlichster Form und Größe beliebig platziert werden, denn die Hitze entsteht stets nur da, wo sie gebraucht wird. Foto: AMK
    Viel Bewegungsfreiheit, Bedienkomfort und einen angenehmen, direkten Zugriff auf das Staugut ermöglichen Oberschränke mit Klappen, wie z.B. diese Hochfaltklappe. Foto: AMK
    Viel Bewegungsfreiheit, Bedienkomfort und einen angenehmen, direkten Zugriff auf das Staugut ermöglichen Oberschränke mit Klappen, wie z.B. diese Hochfaltklappe. Foto: AMK
    Mit innovativem Öffnungssystem: ein leichtes Antippen der eleganten, grifflosen Fronten reicht aus und die hochwertigen Schubkästen kommen sanft entgegen. Foto: AMK
    Mit innovativem Öffnungssystem: ein leichtes Antippen der eleganten, grifflosen Fronten reicht aus und die hochwertigen Schubkästen kommen sanft entgegen. Foto: AMK
    Hohe Effizienz bei geringer Geräuschentwicklung. Die Arbeitshöhe dieser Design-Deckenlifthaube lässt sich per Fernbedienung optimal steuern und so an die individuelle Körpergröße ihrer Besitzer anpassen. Foto: AMK
    Hohe Effizienz bei geringer Geräuschentwicklung. Die Arbeitshöhe dieser Design-Deckenlifthaube lässt sich per Fernbedienung optimal steuern und so an die individuelle Körpergröße ihrer Besitzer anpassen. Foto: AMK
    Energieeffizient und richtig gekühlt: in Klimazonen mit Kälte- und Feuchtigkeitsregulierung halten sich auch empfindliche Lebensmittel bis zu dreimal länger frisch als in einem herkömmlichen Kühlgerät. Foto: AMK
    Energieeffizient und richtig gekühlt: in Klimazonen mit Kälte- und Feuchtigkeitsregulierung halten sich auch empfindliche Lebensmittel bis zu dreimal länger frisch als in einem herkömmlichen Kühlgerät. Foto: AMK
    Energieeffizient und richtig gekühlt: in Klimazonen mit Kälte- und Feuchtigkeitsregulierung halten sich auch empfindliche Lebensmittel bis zu dreimal länger frisch als in einem herkömmlichen Kühlgerät. Foto: AMK
    Energieeffizient und richtig gekühlt: in Klimazonen mit Kälte- und Feuchtigkeitsregulierung halten sich auch empfindliche Lebensmittel bis zu dreimal länger frisch als in einem herkömmlichen Kühlgerät. Foto: AMK
    Schön, wenn die neue Küche auch innen Freude macht, wie beim Öffnen dieses eleganten Schubkastensystems in Nussbaum mit seiner perfekt durchdachten Innenorganisation. Foto: AMK
    Schön, wenn die neue Küche auch innen Freude macht, wie beim Öffnen dieses eleganten Schubkastensystems in Nussbaum mit seiner perfekt durchdachten Innenorganisation. Foto: AMK

    Kommentar hinterlassen

    Click here to post a comment

    Unser Tipp!

    Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

    Werbung