Startseite » Hausbau aktuell » Bauherreninterview » Bauherrenbericht Helma Eigenheimbau AG – Markant in Weiß und Anthrazit
Bauherreninterview

Bauherrenbericht Helma Eigenheimbau AG – Markant in Weiß und Anthrazit

Blick vom Garten auf Terrasse und Rückseite des anderthalbgeschossigen Gebäudes. Bo-dentiefe Fenster erweitern den Wohnbereich ins Grüne. Fotos: HELMA Eigenheimbau AG / Christoph Große
Blick vom Garten auf Terrasse und Rückseite des anderthalbgeschossigen Gebäudes. Bo-dentiefe Fenster erweitern den Wohnbereich ins Grüne. Fotos: HELMA Eigenheimbau AG / Christoph Große

Ein eigener Garten, Platz zur persönlichen Entfaltung, viel Tageslicht, in gewohntem Umfeld: Diesen Traum von den eigenen vier Wänden erfüllten sich Stefan und Anja Falk sowie Tochter Emma am Stadtrand von Berlin mit der HELMA Eigenheimbau AG.

Eigentlich hätte alles so bleiben können. Die Familie bewohnte ein Haus zur Miete, übrigens nur ein paar Meter entfernt. Aber der Wunsch nach Eigentum, auch als Wertanlage für die Zukunft, wurde immer stärker. Stefan Falk: „Als in unmittelbarer Nähe ein Grundstück zum Verkauf stand, war klar – jetzt wird gebaut.“ Verschiedene Anbieter wurden unter die Lupe genommen und akribisch Leistungen sowie Preise verglichen. Schließlich sollte das Budget nicht überstrapaziert werden, denn „…wir wollten unseren Lebensstandard halten.“

Frei geplant auf schwierigem Grundstück

Schlichte Eleganz im Landhausstil: Mit einer Drempelhöhe von einem Meter und je einem Zwerchgiebel an jeder Traufseite kann die Wohnfläche auch im Obergeschoss optimal aus-genutzt werden. Fotos: HELMA Eigenheimbau AG / Christoph Große
Schlichte Eleganz im Landhausstil: Mit einer Drempelhöhe von einem Meter und je einem Zwerchgiebel an jeder Traufseite kann die Wohnfläche auch im Obergeschoss optimal aus-genutzt werden. Fotos: HELMA Eigenheimbau AG / Christoph Große

Anja Falk erinnert sich: „Dass wir uns für HELMA entschieden haben, lag vor allem an der kompetenten Beratung. Björn Bremer, unser Fachberater, beantwortete jede Frage, machte uns sogar auf Details aufmerksam.“ Und der technikaffine Ehemann ergänzt: „Uns überzeugten Leistungen, die ohne Aufpreis zum Standard gehören, beispielsweise die hochwertige Elektroinstallation und ein Netzwerkanschluss in jedem Raum.“

Schon beim zweiten Termin wurden Nägel mit Köpfen gemacht. Mit dem Berater besichtigten die Falks ein Kundenhaus und wollten genauso und nicht anders bauen: anderthalbgeschossig, mit Satteldach und wenig Einschränkungen durch Dachschrägen im Obergeschoss – dank großer Zwerchgiebel.

Trotz des schwierigen Grundstücks – 530 Quadratmeter auf einer dreieckigen Fläche – beeindruckt das Ergebnis: Ein individuell geplantes Landhaus mit weißer Fassade, anthrazitgrau akzentuiert von Dach, Fenstern und Eingangstür. Große Glasflächen holen viel Tageslicht ins Haus, bodentiefe Fenstertüren auf der Rückseite erweitern den Wohnbereich ins Grüne. Die Lage in zweiter Reihe sorgt für beschauliche Ruhe, was alle freut – einschließlich der Eichhörnchenfamilie, die sich im Garten zuhause fühlt.

Punktlandung von Planung bis Einzug

So sieht eine glückliche Bauherrenfamilie aus: Stefan, Emma und Anja Falk (v. l. n. r.). Fotos: HELMA Eigenheimbau AG / Christoph Große
So sieht eine glückliche Bauherrenfamilie aus: Stefan, Emma und Anja Falk (v. l. n. r.). Fotos: HELMA Eigenheimbau AG / Christoph Große

„Anstrengend und schön zugleich“, erzählt sie, „war die Bemusterung am Stammsitz des Hausbauunternehmens in Lehrte, die tatsächlich einen ganzen Tag in Anspruch nahm“. Kein Wunder bei der riesengroßen Auswahl an hochwertigen Materialien und Produkten – von Fliesen über Badarmatur bis Türklinke.

„Drei Monate haben wir mit unserem Berater geplant, dann ging es Schlag auf Schlag“, so der Bauherr. „Das Richtfest wurde ganz traditionell gefeiert, wenige Wochen später konnten wir zum vereinbarten Termin einziehen“. Ein Problem trat auf, als in die Abflüsse der Bodenplatte Beton eingedrungen war. „Unser Bauleiter hat hier sehr schnell und zu unserer Zufriedenheit reagiert, sodass die Arbeiten zügig weitergehen konnten. Zudem haben wir uns tagtäglich vom Fortschritt überzeugen können, die Baustelle lag ja in Sichtweite.“

Bauherrenwunsch erfüllt

Seit dem Einzug 2014 genießen Falks ihren wirklich gewordenen Traum vom Wohnen. Auf zwei Ebenen stehen insgesamt fast 210 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung: Viel Platz in fünf großzügigen Räumen. Mit einem Highlight wartet der offene Wohn-Ess-Bereich auf. Hier öffnet sich ein Luftraum mit großen Glasflächen über zwei Etagen. Besucher bewundern dieses besondere Wohnerlebnis. Und die Platzreserve im Spitzboden baut Stefan Falk gerade aus – für die dreizehnjährige Tochter, die neben ihrem Zimmer im Obergeschoss hier ein Reich für sich und ihren Freundeskreis erhält.

 

224.000 Euro haben die Falks für ihr HELMA-Haus bezahlt: Bekommen haben sie dafür ein modernes Landhaus in massiver Ziegelbauweise, optimal wärmegedämmt, mit einer Dacheindeckung aus hochwertigen Tondachziegeln, die wartungsarm und langlebig sind, sowie Energiesparfenstern. Zusammen mit der maßgeschneiderten Haustechnik, zu der Erdwärmepumpe, Fußbodenheizung sowie Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung gehören, erreicht das Haus den förderfähigen KfW-Effizienzstandard 70.

Obendrauf kamen lediglich Bodenbeläge sowie Maler- und Tapezierarbeiten, die von den Bauherren in Eigenleistung erledigt wurden.

Auf die Frage, ob er noch Wünsche habe, antwortet Stefan Falk: „Ich fände es schön, wenn Hausbauneulinge wie ich ein paar Tipps bekommen würden. Etwa, was nach einem Jahr zu prüfen ist oder wann die Filter der Lüftung zu wechseln sind. Einfach einen Fahrplan, der Aufschluss darüber gibt, was ich selbst tun kann und wo eher ein Fachmann nachschauen sollte.“ In einem Punkt ist sich das Bauherrenpaar sicher: „Mit HELMA haben wir unseren Wohntraum verwirklicht. Wir würden es wieder tun.“

Ich bin an weiteren Informationen interessiert:

Katalog und Infos per E-Mail oder Post
Besichtigungstermin vereinbaren
Bitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

PLZ / Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer


 

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung