Startseite » Hausbau aktuell » Hausbau-Tipps » HELMA eröffnet Musterhaus Treviso in Bad Vilbel mit dem gewissen Etwas
Hausbau-Tipps

HELMA eröffnet Musterhaus Treviso in Bad Vilbel mit dem gewissen Etwas

Der straßenseitig nüchterne Anblick täuscht. Haus Treviso überrascht. © Helma Eigenheimbau AG / Emiliyan Frenchev
Der straßenseitig nüchterne Anblick täuscht. Haus Treviso überrascht. © Helma Eigenheimbau AG / Emiliyan Frenchev

Von den eigenen vier Wänden mit Garten – dem individuellen Stückchen Freiheit mit genügend Raum zum Wohnen, Spielen und Arbeiten – träumen immer mehr Menschen. Niedrige Zinsen, staatliche Förderprogramme, die Verlängerung des Baukindergeldes und ein solider Finanzierungsplan sorgen dafür, dass es nicht beim Traum bleiben muss. Wie dieser aussehen kann, zeigt ein neues Musterhaus der HELMA Eigenheimbau AG. Bauinteressierte haben im zentral in der Rhein-Main-Region gelegenen Ausstellungspark „Eigenheim & Garten“ in Bad Vilbel die Möglichkeit, bei einem Besuch selbst zu erleben, wie sich die sogenannte „dritte Haut“ anfühlen kann.

Überzeugendes Duo: klassisch und modern

Klassisch mit Pfiff: So präsentiert sich das neue Musterhaus Treviso von HELMA in der Ausstellung „Eigenheim & Garten“ in Bad Vilbel. © Helma Eigenheimbau AG / Emiliyan Frenchev
Klassisch mit Pfiff: So präsentiert sich das neue Musterhaus Treviso von HELMA in der Ausstellung „Eigenheim & Garten“ in Bad Vilbel. © Helma Eigenheimbau AG / Emiliyan Frenchev

Von der Straßenseite präsentiert sich das Haus Treviso als klassischer Entwurf mit Satteldach, die Gartenseite wartet mit einer Überraschung auf: Der Clou des modernen Hauses ist ein eingeschossiger Kubus. An einer Ecke eingeschoben, zoniert er die Terrasse und vergrößert den Wohn-Ess-Bereich. Bei der Gestaltung der Fassade etwa sind dem Geschmack der Bauherren keine Grenzen gesetzt. So kann der Baukörper mit farbigem Putz, Klinker oder Fassadenplatten versehen werden. Bei diesem Musterhaus setzt der Materialwechsel interessante Akzente und unterstreicht die charakterstarke Kombination aus Kubus und Satteldachhaus. Dessen Dachflächen bieten sich für die Ausstattung mit Solarpanels einer PV-Anlage an. Damit werden nicht nur die Vorgaben des neuen Gebäude-Energie-Gesetzes (GEG) erfüllt, sondern auch der Familienetat wird geschont. Die HELMA Eigenheimbau AG bietet für die Montage des eigenen kleinen Kraftwerks zwei unterschiedliche PV-Pakete an.

Anthrazitfarbene Fassadenplatten unterstreichen die schlicht-elegante Wirkung. Eine Flachdachgaube auf der Gartenseite bringt zusätzliches Licht in das Obergeschoss. © Helma Eigenheimbau AG / Emiliyan Frenchev
Anthrazitfarbene Fassadenplatten unterstreichen die schlicht-elegante Wirkung. Eine Flachdachgaube auf der Gartenseite bringt zusätzliches Licht in das Obergeschoss. © Helma Eigenheimbau AG / Emiliyan Frenchev

180 Quadratmeter für die ganze Familie

Großzügige 180 Quadratmeter Wohnfläche verteilen sich auf zwei Geschosse. Das Erdgeschoss ist geprägt durch einen mit 41 Quadratmetern sehr weitläufig angelegten Wohn-Ess-Bereich. Ein langer Esstisch und die gemütliche Sofa-Ecke laden zum Verweilen ein. Um die zentral gelegene Treppe ordnen sich Hauswirtschaftsraum, Gäste-Bad sowie das Arbeitszimmer, welches auch als Gästezimmer nutzbar ist, an.

Als privater Rückzugsbereich dient das Obergeschoss. Mit zwei Kinderzimmern, Elternschlafzimmer, Ankleide und großzügigem Bad bietet es einer vierköpfigen Familie viel Platz zur Entfaltung. Dank des 1,75 Meter hohen Drempels ist diese Ebene ohne störende Dachschrägen voll nutzbar. Eine Flachdachgaube auf der Gartenseite bringt zusätzliches Licht in das Obergeschoss.

Vorne geschlossen, hinten offen

Vor neugierigen Blicken schützen die zur Straßenseite hin schmalen Fenster, hinter denen sich das Gäste-WC und das Arbeitszimmer befinden. Zur Gartenseite öffnet sich das Musterhaus Treviso und gestattet beeindruckende Aussichten: bodentiefe Fenster in Erd- und Obergeschoss holen viel Sonnenlicht und frische Luft ins Innere. Hier genießen die Bewohner angenehme Stunden an ihren Lieblingsplätzen.

Individualität wird bei Helma großgeschrieben

Knapp 50 vorgeplante Haustypen bietet der Helma-Katalog zur Auswahl, dennoch sind den Wünschen von Bauherrenfamilien keinerlei gestalterische Grenzen gesetzt. Wände können versetzt oder ganz weggelassen, Grundrisse neu geplant, das künftige Zuhause individuell gestaltet und errichtet werden. Dies gilt selbstverständlich auch für die Auswahl an Materialien für Dach, Fassade, Fenster, Türen oder die Innenausstattung. Zur Freude künftiger Bewohner ohne Mehrkosten für die Umplanung, denn der Gesamtaufwand wird nach Materialeinsatz berechnet.

Ausstellung Eigenheim & Garten

Ludwig-Erhard-Straße 70 / Platz 34 (HELMA)
61118 Bad Vilbel

Öffnungszeiten Ausstellung:

Mittwoch bis Sonntag 11 – 17 Uhr, Montag und Dienstag geschlossen

Aktuelle Zugangsregelung: Online Zeitfenster (5-Minuten-Slot) für Eintritt in die Ausstellung buchen, auf dem Gelände keine Einschränkungen. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während des gesamten Aufenthalts wird empfohlen.

Quelle: Helma Eigenheimbau AG

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Villa Laguna - Roth Massivhaus

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung