Startseite » Hausbau aktuell » Hausbau-Tipps » „Hygge“ im modernen Wohnblockhaus
Hausbau-Tipps

„Hygge“ im modernen Wohnblockhaus

Haus Lindau von Fullwood Wohnblockhaus Foto: © uwe weiser / FULLWOOD Wohnblockhaus
Haus Lindau von Fullwood Wohnblockhaus Foto: © uwe weiser / FULLWOOD Wohnblockhaus

Der Trend zum „hyggelig“ wohnen setzt sich 2019 fort. Davon profitieren besonders Hersteller von individuellen Blockhäusern.

So unterschiedlich wie ihre Eigentümer sind die modernen Blockhäuser von Fullwood Wohnblockhaus. Während Familie Eckert bei ihrem Haus „Lindau“ auf einen modernen, farblich akzentuierten Look mit klaren Linien und Pultdach setzte, wählte Ehepaar Mattern ein klassisches, schlichtes und dezentes Design in natürlich wirkenden Farben für sein „Rheinglück“. Auch alpiner Landhausstil, American-Farmhouse-Optik, Bauhaus-Stil und vieles mehr ist optisch möglich, ganz nach Bauherrenwunsch. Jegliches Design und jedes Material passt zu den hellen – oder farbig gestrichenen – Kiefernwänden, auch im Inneren!

Liebe zum Holz

Allen Blockhauseigentümern ist die Liebe zum massiven Holzhaus gemein, das viele Gesichter haben kann, aber immer ein behagliches und wohngesundes Raumklima hat – zumindest bei „Fullwood Wohnblockhaus“. Seit 14 Jahren ist der Blockhausspezialist in Derwitz (Werder/Havel) mit Musterhaus ansässig. Der Hauptsitz in Lohmar, bei Köln, baut sogar schon seit 40 Jahren individuelle Blockhäuser, welche selbstverständlich alle die geltenden Energieeinsparverordnungen erfüllen. Die glatten, einschaligen Vollholzwände werden im Werk exakt vorgefertigt und termingetreu in kurzer Zeit auf der Baustelle solide montiert.

Architektonische Vielfalt

„Als Eltern von fünf Kindern wollen wir gesund wohnen und einen reibungslosen Wohnalltag mit viel Platz für Familienleben und Kommunikation haben. Rückzugsorte für jeden sind ebenfalls wichtig.“, beschreibt Mutter Eckert ihr Wohnkonzept.

„Für uns stehen Zweisamkeit, moderne Gemütlichkeit und Kommunikation mit Gästen im Vordergrund. Unsere Individualität soll in unserem Haus zum Ausdruck kommen.“, erklärt Miriam Mattern. Auch bezüglich Haus-/ und Heiztechnik ist alles, was der Bauherr möchte, möglich! Familie Eckert und Ehepaar Mattern durften auf Wunsch beim Hausaufbau mitarbeiten und erledigten teilweise sogar den Innenausbau komplett in Eigenregie. Denn auch hinsichtlich der gewünschten Ausbaustufe richtet sich Fullwood gerne nach den Vorstellungen, den Möglichkeiten und dem Budget seiner Kunden.

Egal für welchen Architekturstil man sich entscheidet: Die komfortablen Wohnblockhäuser des erfahrenen Holzhausherstellers bieten helle Räume sowie Energieeffizienz und garantieren komfortables Genusswohnen im Einklang mit der Natur – Hygge eben!

Fullwood Wohnblockhaus OST
Am Berliner Ring 2 • 14542 Werder / OT Derwitz
Tel 0332207 – 54 920

Ich bin an weiteren Informationen interessiert:

Katalog und Infos per E-Mail oder Post
Besichtigungstermin vereinbaren
Bitte um Rückruf (Bitte Telefonnummer angeben)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße

PLZ / Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer


Fotos: © uwe weiser / FULLWOOD Wohnblockhaus

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung