Startseite » Wohntrends » Wohnzimmer-Trends 2021 – die angesagtesten Wohnideen für das Zuhause
Wohntrends

Wohnzimmer-Trends 2021 – die angesagtesten Wohnideen für das Zuhause

Wohntrends 2021
Wohntrends 2021 Foto: ©victor zastol'skiy - stock.adobe.com

Bereits in der Jahresmitte werden von Herstellern und Designern hauptsächlich auf Möbelmessen die neuen Wohntrends des Folgejahres bekannt gegeben. Für 2021 stehen damit die Wohnzimmer-Trends fest und warten darauf, entdeckt zu werden.

Was beeinflusst die Wohntrends 2021?

  • Neue Wohnqualität durch Corona-Pandemie
    Die Corona-Pandemie hat die Welt im Griff. Das hat auch Auswirkungen auf die Wohnzimmer-Trends 2021. Durch Quarantänen, Einzüge ins Homeoffice und mehr Zeit im Zuhause hat sich der Blick auf die Wohnqualität und das Wohlgefühl des Zuhauses verändert. Wenn mehr Aktivität in den eigenen vier Wänden geschieht, ist es wichtig, dass die Gemütlichkeit nicht auf der Strecke bleibt und durch die Einrichtung sowie Raumgestaltung Ruhe für einen sicheren, harmonischen Rückzugsort sorgt. Das wirkt sich auf die neuen Wohntrends 2021 aus und voraussichtlich auch auf die der nächsten Jahre.
  • Nachhaltigkeit kommt im Wohn-Sektor an
    Klimawechsel und Umweltschutz nimmt mittlerweile einen großen Themenbereich ein, dass dadurch nun auch im Wohn-Sektor die Nachhaltigkeit im Fokus steht. Natürliche Materialien wie Holz, Stein und Korbgeflechte aus beispielsweise Zweigen oder Bambushölzern stehen dabei hoch im Kurs und dominieren die Wohnzimmer-Trends 2021.

Diese Möbeltrends sind angesagt:

Runde Formen bei Polstermöbeln

Klare Linien, markante Ecken und „geordnete“ Strukturen gehören 2021 der Vergangenheit an. Runde Formen füllen Wohnzimmer mit mehr Harmonie und steigern das Gefühl von Gemütlichkeit. Optimal eignen sich dafür runde Polstermöbel, die in der Regel das Zentrum des Wohnzimmers bilden. Ebenso in unscheinbaren Zimmerecken können Sie mit einem rundlich geschwungenen Sessel ein harmonisches Ambiente herstellen. Die Rundungen lockern das Gesamtbild auf und lassen Wohnzimmer insgesamt „freundlicher“ und luftiger erscheinen.

Homeoffice-Ecken im Wohnzimmer

Schreibtisch im Homefoffice
Arbeiten im Homeoffice – auch 2021 sehr wahrscheinlich Foto: ©JZhuk – stock.adobe.com

Seit 2020 ist das Arbeiten im eigenen Zuhause für viele zur Normalität geworden. Über ein separates Arbeitszimmer verfügen die Wenigsten. Sehr ungemütlich wird es, wenn Wohn- und Arbeitsbereich nahtlos kombiniert werden. Die neuen Wohnzimmer-Trends 2021 zielen darauf aus, hier einen Eckbereich zu schaffen, durch den Wohn- und Arbeitsbereich zwar miteinander verschmelzen, aber dennoch optisch voneinander getrennt werden. Ganz im Trend stehen hier Abtrennungen durch Raumteiler oder eine unsichtbare Abgrenzung durch unterschiedliche Farben.

Cordbezug für Couch und Sessel

Trends 2021 für Sofa - runde Formen und Cord-Bezug
Das ist der Trend 2021 für Sofas – runde Formen und Cord-Bezug Foto: ErikaWittlieb / Pixabay

Absolut im Trend liegen 2021 Cordbezüge für die Couch und Sessel. Was bisher noch als altmodisch und „überholt“ gewertet wurde, wird nun zum Wohlfühl-Highlight mit Lounge-Charakter. Vor allem in den neuen Trendfarben setzen Sitzgelegenheiten mit Cordbezug stilvolle Akzente. Besonders angesagt sind 2021 Einzelstücke, die Moderne und Farbe in Raumecken oder mitten in den Raum zaubern. Das fördert die gute Laune und gleichzeitig bringt es Abwechslung für das Auge, die durch Lockdowns, Kontaktbeschränkungen und folglich geringerer Aufenthalte im Freien 2020 umfangreich verwehrt blieben.

Industrie-Design

Wohnen im Industrielook
Wohnen im Industrielook – auch 2021 angesagt Foto: Photographee.eu – shutterstock.com

Eine neue Ära wird 2021 mit dem Industriedesign beschritten, in das sich auch das Cordsofa und der Cordsessel perfekt integrieren lassen. Zum kühlen Metall, rauen Beton und massiven Holz bildet Cord einen Kontrast mit weichen, fließenden Strukturen. Aber auch Leder steht im Trend-Fokus, weil es für Hochwertigkeit steht und das Industrie-Design mit einem Hauch von Luxus umgibt. Ideal passt zum Industrie-Design ein offenes Raumkonzept à la Loft-Stil. Große Einrichtungselemente lösen kleine ab. Setzen Sie 2021 vermehrt auf großflächige Sofa-Landschaften, überdimensionale Leuchten und große Tische, treffen Sie den neusten Wohnzimmer-Trend. Wenn Sie nicht ausschließlich auf Industrie-Design setzen möchten, sorgen Blaubeertöne für eine warme Atmosphäre.

Retro-Look

Sofas und Sessel mit Cordbezügen sind ideale Komponenten, um sie geschmackvoll mit dem Retro-Look zu verbinden. Im Speziellen kommt 2021 der 70er Jahre Wohntrend zurück in die Wohnzimmer. Insbesondere Großmutters Kuppel-Glaslampen bestimmen den Beleuchtungstrend 2021. Warmes Licht ist Pflicht, gern auch mit Farbeffekt durch gelbes, grünes oder pastellfarbenes Lampenglas. Glitzerelemente, wie sie in den 70ern in Diskotheken Verwendung fanden, stehen ebenfalls bei den neuen Wohnzimmer-Trends hoch im Kurs. Hier darf es dann auch die Disco-Kugel im Wohnzimmer sein. Mit einem Plüschteppich unterstreichen Sie den Retro-Look und sorgen gleichzeitig für ein behagliches Wohnzimmer-Ambiente.

Farbtrends 2021

Wohnen in Beige und Schwarz

2021 nimmt der Wohntrend in Bezug auf Farben neue Dimensionen an. Waren es zuvor vor allem Weiß, Grau und Farbakzente aus Rosa, Pink und Grün, dominieren nun Beige und Schwarz die Wohnzimmer-Farben. Bei Beige sind vor allem die hellen Töne angesagt, wobei auch Schoko-Braun trendig ist, weil es für einen erhöhten Wohlfühlfaktor sorgt. Wichtig ist dabei die richtige Farbkombination. Zu Schwarz schaffen helle Beige-Töne einen Ausgleich und lässt das Wohnzimmer nicht als düstere „Höhle“ wirken. Dazu passen Akzente in Gold-, Kupfer- oder anderen natürlichen Farbnuancen. Ein edles Flair wird dadurch hergestellt, das perfekt Gemütlichkeit mit Eleganz vereint.

Dekotrends

Dekotrend 2021 - Lampen aus Holz
Dekotrend 2021 – Lampen aus Holz Foto: ©Gunnar Assmy – stock.adobe.com

In Zeiten, in denen sich die Menschen mehr den je in den eigenen vier Wänden aufhalten, gewinnt die wohnliche Ausgestaltung der heimischen Räume an Bedeutung. Wir haben die verschiedensten Onlineshops für Wohnaccessoires nach den neusten Trends durchsucht. Auch hier ein klarer Trend zu mehr Natürlichkeit zu spüren. Es dominieren organische Formen der Dekorationen und naturnahe Materialien. Auch der Retrolook ist bei Wohnaccessoires angesagt.

  • Mit Hängepflanzen die lebendige Natur ins Wohnzimmer holen Pflanzen auf dem Boden, in Regalen, auf Tischen und auf Fensterbänken sind normal, aber werden den neuen Ansprüchen 2021 nicht mehr gerecht. Es geht darum, dem Wohnzimmer eine natürliche Lebendigkeit zu verleihen, die sich am besten mit Hängepflanzen realisieren lässt. Ein weiterer Vorteil der Hängepflanzen zum Trend werden lässt, ist die Wirkung auf den Raum.
    Sie sorgen für eine natürliche Raumvergrößerung, weil sie den Blick nach oben ziehen. Zudem eignen sich insbesondere hängende Rankpflanzen zur dekorativen Raumteilung. Mit Ihnen erreichen Sie zum Beispiel eine natürliche Grenze zwischen Wohnbereich und Arbeitsecke. Sie profitieren auch von der Luftreinigung, die von Pflanzen übernommen wird. Insgesamt holen Sie mehr Natur in Ihr Wohnzimmer, Sie können besser „durchatmen“ und es entsteht ein harmonisches Ambiente, in dem Sie sich wohlfühlen.
  • Lampen aus Korb und Holz
    Nachhaltigkeit und Natur zieht 2021 auch bei den Lampen eine Trendwelle. Helles Holz, Lampen aus Korbmaterialien und Bast sind bereits sein Ende 2020 sehr beliebt. Filigrane Lampenschirme sorgen für eine ganz besondere Lichtbrechung, wodurch ein gemütlicher Wohnzimmer-Charakter entsteht.
  • Handmade-Look für die persönliche Note
    Die Wohnzimmer-Trends 2021 stehen ganz im Zeichen des persönlichen Flairs. Selbstgemachte Deko-Artikel verleihen dem Wohnzimmer eine persönliche Note und setzen einen neuen Trend in Bezug auf Kunst. Beim Töpfern, Basteln oder Gipsen kommt es auf das perfekte Unperfekte an. Auch Makramee und Strick-Deko zählen 2021 zu den Wohnzimmer-Trends.
    Wenn Sie Handmade-Deko nicht selbst machen möchten oder können, haben Sie die Möglichkeit, diese auch zu kaufen. Es macht dem Wohlfühlfaktor Ihres Wohnzimmers nichts aus, wenn Sie gekaufte Deko im Handmade-Look nutzen – Hauptsache, in Ihrem Wohnzimmer ist Deko vorhanden, welche die „Handschrift“ vom Handmade-Look trägt.

Zusammenfassung

Die Pandemie und der Klimawandel beeinflussen die Wohnzimmer-Trends 2021 in Richtung natürliche Komponenten, Rundungen und Schwarz-Beige Farbspiele, um maximale Gemütlichkeit sowie Harmonie zu schaffen. Die Einrichtungsstile ziehen sich vom Industrie-Design bis hin zum Retro-Look und bieten für jeden Geschmack das Passende.

Kommentar hinterlassen

Click here to post a comment

Baufinanzierung zu Top-Zinsen: Jetzt kostenlos anfragen!

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung