Startseite » Immobilienmarkt aktuell

In Deutschland bietet der Immobilienmarkt aktuell zahlreiche interessante Standorte für Investoren und private Eigennutzer. Hinzu kommt: Gerade in Zeiten einer unsicheren Wirtschaft und niedriger Zinsen auf Sparguthaben erweist sich der Kauf einer Immobilie mehr und mehr als interessante Möglichkeit der Kapitalanlage und Altersvorsorge. Entscheidende Kriterien für Käufer sollten der Standort, also vor allem die Stadt oder Gemeinde, sowie die Lage, also Umgebung, Infrastruktur und Verkehrsanbindung, sein.

Immobilienmarkt aktuell in und um Berlin besonders interessant

Einen der spannendsten Immobilienmärkte in Europa bietet ohne Zweifel die deutsche Hauptstadt. Hier steigt die Nachfrage für Häuser und Wohnungen zum Kaufen oder Mieten kontinuierlich. Die Preise variieren dabei je nach Bezirk und Kiez deutlich. Während ein Haus oder eine Wohnung in Berlins Osten noch recht erschwinglich sein kann, müssen Käufer von Immobilien im Westen der Hauptstadt – besonders in Steglitz-Zehlendorf oder Charlottenburg-Wilmersdorf – deutlich tiefer in die Tasche greifen. Wer außerhalb oder am Rand der Spreemetropole wohnen möchte, für den bietet der Berliner Speckgürtel in Brandenburg zahlreiche interessante Grundstücke zum Bauen oder Erwerben eines Haus. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten, Artikel sowie Angebote zum Immobilienmarkt in Berlin und Brandenburg.

Leserhauswettbewerb 2018 - Die große Wahl zum Haus des Jahres

Unser Tipp!

Online-Verantstaltungsangebot Bauherren-Schutzbund e.V.

Werbung

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.